Perfekte Farbkontrolle

Back to Beiträge

Die Rowa-Group investiert in neue Farbmessgeräte von Konica Minolta, um die Qualität von Masterbatches und Compounds wieder zu erhöhen.

Mit einer neuen Anschaffung macht die Rowa-Group seine beiden Tochterunternehmen Rowa Masterbatch und Romira fit für die Zukunft. CM-3700A heißt das neue Spektralphotometer jüngster Generation Konica Minolta. Die Rowa-Group hat gleich fünf davon erworben.

Hierbei handelt es sich um Spektralphotometer, die auf höchstem Niveau für die perfekte Farbkontrolle digitaler Standards ausgelegt sind. Sie zeichnen sich unter anderem durch eine hohe Absolut-Genauigkeit und Langzeitstabilität sowie eine sehr gute Geräte-Übereinstimmung untereinander aus. Als weiterer großer Vorteil ist eine stufenlose Anpassung des UV-Anteils des Lichtes von 0 - 100% zu nennen. Dadurch werden optimale Messlösungen von Materialien mit optischen Aufhellern ermöglicht.

„Wir haben mit den CM-3700A-Farbmessgeräten in eine Spitzenleistung hinsichtlich Genauigkeit und Stabilität investiert – für eine weitere Qualitätsoptimierung unserer Produkte“, kommentiert Dorit Krienke, Leiterin Qualitätssicherung bei Rowa Masterbatch.

mg

Share this post

Back to Beiträge