Mikrofaser aus Rezyklaten erobert das Interieur

Back to Beiträge

In den modernsten Fahrzeugmodellen findet sich im Interieur immer häufiger eine Mikrofaser aus rezyklierten Polyesterfaser- und PET-Rezyklaten.

Dinamica, eine Mikrofaser auf Basis von Rezyklaten, bekleidet zunehmend das Interieur vieler moderner Fahrzeugmodelle wie Mercedes-Benz AVTR Konzeptfahrzeug, Volkswagen ID.3 oder der neue Audi Q2.

Interieur entscheidender beim Kauf

Das Interieur eines Fahrzeuges wird zu einem entscheidenden Faktor für seinen Kauf. Eine von Asahi Kasei Europe und dem Kölner Marktforschungsinstitut Skopos durchgeführte Umfrage ergab, dass nachhaltige Materialien für Sitzbezüge und Oberflächen in den nächsten fünf bis zehn Jahren immer wichtiger werden, während der Bedarf an Echtlederausstattung drastisch sinken wird.

Rezyklate verursachen 80 Prozent weniger Emissionen

Herstellung von Veloursleder-Imitat aus Mikrofasern auf Basis Polyester-Rezyklaten. Das Material bekleidet das Interieur vieler moderner Autos. Foto Asahi Kasei

Miko, eine italienische Tochtergesellschaft der in den USA ansässigen Sage Automotive Interiors (ein Unternehmen der Asahi Kasei Gruppe), ist Hersteller der Mikrofaser Dinamica. Das Material bekleidet vornehmlich Autositze und Kopfstützen, sowie Dachhimmel, Türverkleidungen oder auch Lenkräder.

Das in der Mikrofaser enthaltene recycelte Polyester wird aus Polyesterfasern (T-Shirts, Fasern usw.) und PET-Kunststoff (Flaschen, Verpackungen usw.) gewonnen. Durch die Wiederverwertung des Polyesters können im Vergleich zur Verwendung von Polyester auf Erdölbasis Energieverbrauch und CO2-Emissionen um 80 % reduziert werden.

Herstellung der Mikrofaser aus Wasserbasis

Dinamica wird auf Wasserbasis hergestellt, bei dem keine schädlichen chemischen Lösungsmittel verwendet werden. Bei diesem Verfahren werden die Fasern verdichtet, wodurch sie elastisch und widerstandsfähig werden. Die Verwendung von neutralen, ungiftigen Farbstoffen und recyceltem Polyester macht die Faser besonders nachhaltig.

Zu den aktuellen Modellen mit Dinamica-Interieur gehören der Porsche Taycan, das Mercedes-Benz AVTR-Konzeptfahrzeug, die neue Corvette C8 Stingray, der Volkswagen ID.3 und der neue Jeep Grand Wagoneer. Der neue Q2 von Audi ist das neueste Modell, das im Innenraum von Dinamica bekleidet wird.

mg

Share this post

Back to Beiträge