Zum Inhalt springen

Workshop: Wie erstelle ich meine Treibhausgasbilanz?

Wie können Unternehmen eine eigene Treibhausgasbilanz erstellen? Dieser Frage widmet sich ein Online-Workshop von Pro-K und Myclimate Deutschland am 9. März 2022. Foto: Pxhere

In einem gemeinsamen Workshop wollen Pro-K und Myclimate Deutschland Lösungswege aufzeigen, wie Unternehmen ihre eigene Treibhausgasbilanz erstellen können.

Vorrangiges Ziel des Workshops zur Erstellung einer Treibhausgasbilanz ist es, darzulegen, wie die Unternehmen ihre eigenen Treibhausgas (THG)-Emissionen messen, THG-Emissionen reduzieren und nicht vermeidbare THG-Emissionen kompensieren können.

Treibhausgasbilanz zum Nachweis der eigenen Nachhaltigkeit

Der vom Industrieverband Pro-K mit dem Partner Myclimate Deutschland gGmbH veranstaltete Workshop steht vor dem Hintergrund, dass die Nachweisführung für mehr Nachhaltigkeit und die Erstellung eines eigenen CO2-Fußabdrucks für Kunststoff verarbeitende Unternehmen immer wichtiger werden. Deshalb wollen die beiden Partner gemeinsam Lösungswege aufzeigen.

Workshop als Web-Seminar

Der Pro-K Workshop „Klimaschutz und CO2-Bilanzen“ findet am 9. März 2022 als Web-Seminar statt. Ausgehend von einem fundierten Hintergrundwissen zu Klimaschutz, Klimawandel und Nachhaltigkeit, werden sich die Referenten und Teilnehmer in dem Workshop mit der Erstellung einer Treibhausgasbilanz auf Unternehmensebene befassen.

Einstieg in den unternehmerischen Klimaschutz

„In unserem Pro-K Workshop Klimaschutz und CO2-Bilanzen werden wir den Einstieg in den unternehmerischen Klimaschutz praktizieren“ unterstreicht Ralf Olsen, Hauptgeschäftsführer im Pro-K Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff e. V. Interessenten können sich zum Workshop auf der Pro-K-Website anmelden. Die Teilnehmerzahl ist limitiert.

gk