Verpackungsherstellung auf energieeffiziente Weise

Back to Beiträge

Bei zwei neuen El-Exis SP-Maschinen hat Sumitomo (SHI) Demag den Energieverbrauch im Vergleich zu den Vorgängermodellen um bis zu 20 % reduziert.

Ein Hydraulikspeicher und ein neues Regelventil sorgen für eine bessere Energiebilanz für die Packaging-Spritzgießmaschinen. Die El-Exis SP ist damit nun in einem Schließkraftbereich von 1500 bis 8000 kN erhältlich.

„Die El-Exis SP-Baureihe ist in vierter Generation immer noch die schnellste Spritzgießmaschine der Welt“, sagt Arnaud Nomblot, Leiter Business Development Packaging bei Sumitomo (SHI) Demag. „Die Maschinen der neuesten Serie sind in der Lage, die kürzesten Trockenzykluszeiten zu realisieren und zeichnen sich durch hohe Prozesskonstanz und Energieeffizienz aus.“

Neue Funktionen in der El-Exis SP-Serie reduzieren den Energieverbrauch um bis zu 20 %. Foto: Sumitomo (SHI) Demag

Wesentlich für die kurze Zykluszeit der neuen Maschine ist der Hydraulikspeicher, der Einspritzgeschwindigkeiten von bis zu 1000 mm/s realisiert. „Die Kombination aus Geschwindigkeit und hoher Wiederholgenauigkeit bei der Formgebung trägt dazu bei, den Ausschuss in der Verpackungsherstellung zu minimieren", ergänzt Nomblot.

Für die El-Exis SP-Baureihe wurde auch ein neues Regelventil eingeführt. Durch die spezielle Regelung des Hydraulikdrucks während des Ladens des Speichers verbrauchen die Maschinen nun bis zu 20% weniger Energie als die Vorgängermodelle. Die eingesparte Energiemenge ist abhängig von der Verpackungsanwendung, der Zykluszeit und den Prozessparametern.

Die Reduzierung des Energieverbrauchs schont nicht nur die Umwelt, sondern verbessert auch die Gesamtbetriebskosten (TCO) und den Return on Investment (ROI) für Verpackungshersteller erheblich. Die zentrale Überwachung der Maschinenleistung und des Energieverbrauchs in Echtzeit ist ebenso entscheidend für die Reduzierung von Maschinenstillstandszeiten.

In einer Live-Demonstration auf der K 2019 wird Sumitomo (SHI) Demag mit einem 72-fach-Werkzeug auf einer El-Exis SP rund 130.000 Wasserflaschenverschlüsse pro Stunde produzieren.

sk

Share this post

Back to Beiträge