Ultraschallschweißen: Air-Pistole mit integrierter Kühlung

Back to Beiträge

MTH hat seine Schweißgeräte für das mobile Ultraschallschweißen von Thermoplasten optimiert – und nun eine Air-Pistole mit integrierter Kühlung im Angebot.

Maschinenbau Technologie Herrde (MTH) präsentiert mit den neuen Ultraschall-Handschweißgeräten vom Typ USH 40E und USH 30E hochfunktionale, leistungsstarke Weiterentwicklungen seiner bisherigen Geräte, die sich perfekt für das mobile Punktschweißen, Nieten, Bördeln oder Schneiden von thermoplastischen Kunststoffen eignen – der Typ USH 40E Air verfügt sogar über eine integrierte, steuerbare Kühlleitung.

Air-Pistole mit steuerbarer, integrierter Kühlung

Die neuen Ultraschall-Handschweißgeräte haben dank eines Spezialkunststoff-Korpus ein sehr niedriges Eigengewicht von 200 g ohne Konverter. Ermüdungserscheinungen treten dabei auch bei langen Arbeitsvorgängen kaum auf, erläutert Hersteller MTH die Vorteile. Damit dies nicht nur für den Anwender, sondern auch für das Gerät gilt, verfügt die Air-Variante zudem über eine durch den Generator steuerbare Kühlung. In Ausführungen mit 400 W bis 1.500 W bei Frequenzen von 30, 35 und 40 kHz erhältlich, macht dies optional eine zusätzliche Sonotrodeninnenkühlung möglich.

Anwender sollen dauerhaft präzise Ergebnisse beim Verbinden und Fügen erhalten. Daher ist die neue, mobile Ultraschalleinheit mit einem Softgriff ergonomisch gestaltet. Um auch die Bedienung vom Start weg leicht von der Hand gehen zu lassen, haben die Konstrukteure einfache Normsteckverbindungen für die Luftzufuhr sowie eine Steuerungssoftware des Kühlsystems integriert. Daneben gibt es weitere Vorzüge wie Sonotrodenwechsel in wenigen Minuten, programmierbare Energie- und Zeitabschaltung, Generatoren mit Digitaltechnik und modernem LCD-Display sowie eine Softstartschaltung.

Ultraschall-Handschweißgeräte für das mobile Schweißen

Die neue USH 40Air ist, wie alle übrigen Handschweißgeräte von MTH, ideal für die mobile Verarbeitung thermoplastischer Kunststoffe per Ultraschall geeignet. Aufgrund der einfachen Bedieneroberfläche sowie einer exakt regelbaren Amplitude von 50 bis 100 % liefern alle Geräte hochqualitative, reproduzierbare Schweißergebnisse, so MTH. Das gilt sowohl bei der Arbeit an Prototypen wie bei der Fertigung kleiner Serien oder beim Nachschweißen und Reparaturen.

Die mobilen Geräte von MTH können durch einen Passwortschutz geschützt werden und überzeugen mit Sicherheit „Made in Germany“.

kus

Share this post

Back to Beiträge