Polyamid für die Optik

Back to Beiträge

Evonik präsentiert eine neue transparente Polyamid-Formmasse für Premiumlinsen oder hochwertige Visiere für Ski- und Snowboardbrillen.

Evonik hat eine neue Polyamid-Formmasse für optische Anwendungen entwickelt. Trogamid myCX high flow sorgt für kristallklare Transparenz, sehr guten Tragekomfort dank eines geringen Gewichts und eine lange Haltbarkeit bei verbesserten Verarbeitungsfähigkeiten. Diese Kombination der Eigenschaften macht den Hochleistungskunststoff zum Material für hochqualitative Linsen und Visiere etwa für Sonnen- oder Skibrillen.

Mehr Effizienz bei der Verarbeitung

Die verbesserte Fließfähigkeit des neuen Polyamids gegenüber vergleichbaren Materialien ermöglicht es, die Formmasse in einem mindestens 20 °C niedrigeren Temperaturprofil zu verarbeiten. Dadurch kann der Verarbeitungsprozess energieeffizienter und in der Folge produktiver betrieben werden.

Durch eine gezielte Auswahl der Monomere ist Trogamid CX ein kristallisationsfähiges und dennoch dauerhaft transparentes Polyamid, da die Kristallite so klein sind, dass sie das sichtbare Licht nicht streuen. So erscheint das Material für das menschliche Auge transparent – eine Eigenschaft, die man als Mikrokristallinität bezeichnet.

Vorteile teilkristalliner und amorpher Formmassen

Die mikrokristalline Struktur hat den Vorteil, dass die positiven Eigenschaften kristallisierter Kunststoffe, beispielsweise die Spannungsrissbeständigkeit, erhalten bleiben, ohne dass das Material eintrübt. Der kristalline Anteil ist jedoch so gering, dass er sich nicht negativ auf das Schrumpfverhalten des Bauteils auswirkt. Das isotrope Schwindungsverhalten, wie man es von amorphen Werkstoffen kennt, bleibt erhalten. Der Werkstoff verbindet die Chemikalienbeständigkeit teilkristalliner Formmassen mit den Vorzügen amorpher, UV-beständiger Formmassen.

Polyamid für optische Anwendungen

Für optische Anwendungen, beispielsweise für Gläser von Sport- und Sonnenbrillen, hat Evonik unter dem Namen Trogamid myCX Formmassen mit besonderer Reinheit entwickelt. Ihr Brechungsindex beträgt 1,516. die Transparenz bei über 90 %, die Dichte bei nur 1,03 g/cm². Die Type Trogamid myCX high flow zeichnet sich nun durch eine deutlich  verbesserte Fließfähigkeit aus.

Damit eignet sich das Polyamid für anspruchsvolle optische Anwendungen wie Premiumlinsen oder hochwertige Visiere für Ski- und Snowboard-Brillen. Aufgrund seiner guten mechanischen Eigenschaften wie Spannungsriss- und Bruchfestigkeit gewährleiastet der Werkstoff eine lange Haltbarkeit und hohe Sicherheit, die in der optischen Industrie wesentlich sind. Darüber hinaus kann das transparente Polyamid mit allen Rahmenmaterialien kombiniert werden.

mg

Share this post

Back to Beiträge