Mit Vakuum Lasten sicher heben

Back to Beiträge

Eurotech zeigt auf der Ligna sein Portfolio an Vakuum-Handling-Lösungen.  Mit dabei sind auch Vakuumkomponenten, Et-Gripper und Handhabungsgeräte.

Der Schwerpunkte der Messepräsentation von Eurotech auf der Ligna in Hannover liegen neben einem umfassenden Sortiment an Vakuumkomponenten, eT-Grippern und Handhabungsgeräten auf Komplettlösungen für die Beschickung und Kommissionierung.

Die Et-Gripper Saugkästen mit ihren Leichtmetallprofilen gibt es je nach Anwendung in verschiedenen Breiten, Längen und individuellen Lochaufteilungen. Foto: Eurotech

Vakuumdichte Lasten wenden

Eine der Neuheiten von Eurotech ist im Bereich des Handlings Handling von Plattenmaterialien anzufinden. Das Unternehmen zeigt in Hannover den 180-Grad-Wender Loop aus der Hebegeräte Produktfamilie Et-Hover. Eingesetzt wird das Et-Hover-loop, um flächige, vakuumdichte Lasten aus unterschiedlichen Materialien bis maximal 500 kg um 180 Grad zu wenden.

Den Besucher erwarten weitere Handlinggeräte aus den Produktfamilien Et-Hover und Et-Lift. Neuestes Mitglied der Et-Hover ist dabei das Univac-Line. Es soll Fenster- und Fassadenbauern die Arbeit erleichtern. Neben dem Baustellengerät Univac wird das Modesty, ein Hebegerät für Lasten bis 250 kg in pneumatischer Ausführung, zu sehen sein.

Weiteres aus dem Handlingbereich

Kommissionieranlage für Plattenware. Foto: Eurotech

Eurotech zeigt aber auch seine Vakuumsaugkästen Et-Gripper mit ihren gewichtsparenden Leichtmetallprofilen. Sie eignen sich für häufig wechselnde Oberflächen oder Formate und kommen mit glatten, sägerauen, unebenen und welligen Strukturen gleichermaßen zurecht. Am Messestand stehen Et-Gripper und verschiedene Materialien zum Testen bereit. Ein neuer akkubetriebener Handsauger ergänzt das Produktportfolio im Handlingbereich und kann ebenfalls getestet werden.

Um Gegenstände wie Holzplatten, Kartons, Säcke oder Kanister schnell, einfach und flexibel zu heben, stapeln oder umzulagern ist der Schlauchheber Et-Lift vorgesehen. Diese sind nicht nur vielseitig einsetzbar besitzen dabei eine ergonomische Einhandsteuerung. Die abgestuften Tragfähigkeiten reichen von 20 bis maximal 250 kg. Außerdem sind ein Schnellwechselsystem und eine ständig wachsende Werkzeugpalette beim Et-Lift vorhanden.

db

Share this post

Back to Beiträge