Farbwechselprozesse in Werkzeugsteuerungen integrieren

Die Altanium-Formenwerkzeugsteuerung ermöglicht einen effizienten Farbwechselprozess speziell für Werkzeuge mit Heißkanalsystemen. Foto: Husky Injection Molding Systems

Chem-Trend und Husky arbeiteten an einer Lösung, die Farbwechselprozesse in Werkzeugsteuerungen durch eine reproduzierbare Vorgehensweise effektiver macht.

Das Team entwickelte ein neues geführtes Verfahren, das Anwendern der Husky Altanium Formenwerkzeugsteuerung leicht zugänglich ist - die Anleitung beschreibt einen einfachen, aber äußerst effektiven Ansatz zum Einrichten und Ausführen des Farbwechselprozesses speziell für Werkzeuge mit Heißkanalsystemen.

Der gemeinsame Ansatz von Chem-Trend und Husky Injection Molding Systems, Hersteller von Heißkanalsystemen, basiert auf dem Verfahren zur Verwendung von Reinigungsgranulaten der Marke Ultra Purgevon Chem-Trend, die speziell entwickelt wurden, um Farbwechsel schneller durchführen zu können und Karbonisierungen in Heißkanalsystemen zu reduzieren.

Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet bietet Vorteile

„Für Kunststoffverarbeiter steht viel auf dem Spiel, wenn bei Farbwechseln nicht das richtige Reinigungsgranulat in der korrekten Anwendung verwendet wird. Wir wissen, dass das zu erheblichem Zeit- und Kostenaufwand führt", so Graziano Pestarino, Global Account Manager für Thermoplastische Verpackungen bei Chem-Trend. „Unsere langjährige Erfahrung auf dem Gebiet der Reinigungsgranulate und unsere neuesten Verbesserungen in dieser Technologie, gepaart mit der Erfahrung und Expertise von Husky bietet Verarbeitern große Vorteile hinsichtlich Produktivität und Kontrolle, die zuvor nicht möglich waren."

Die Farbwechselzeit wird durch Ultra Purge Reinigungsgranulate und Purge-Booster-Funktion deutlich verkürzt. Foto: Chem-Trend

Gemeinsames Ziel von Chem-Trend und Husky ist es, die Margen ihrer Kunden deutlich zu verbessern, indem die Laufzeit der Anlagen erhöht und die Arbeitseffizienz gesteigert wird. Anwender, die dem empfohlenen Reinigungsprozess in Feldversuchen folgten, berichteten über eine bis zu 85 % Reduzierung des Ausschusses und eine 80 % Verbesserung der Reinigungseffizienz des Werkzeugs.

Integration in Werkzeugsteuerung berücksichtigt Marktanforderungen

„Schnelle und effektive Farbwechselprozesse sind für unsere Kunden unverzichtbar, und wir beobachten einen anhaltenden Aufwärtstrend bei Farbwechselanwendungen", so Mike Ellis, Global Business Manager für den Geschäftsbereich Husky Heißkanäle und Steuerungen. „Unsere Partnerschaft mit Chem-Trend und die Integration in unsere Altanium-Werkzeugsteuerungen berücksichtigt diese wichtige Marktanforderung und hilft unseren Kunden, die beste Farbwechselleistung in der Branche zu erzielen.“

Einstellungen für den Farbwechselprozess pro Werkzeug

Die folgenden Features zeichnen die gemeinsame Systemlösung von Chem-Trend und Husky Injection Molding Systems aus:

  • Integrierte Anleitung zur Anwendung von Ultra Purge-Reinigungsgranulaten bei Farbwechseln mit Schritt-für-Schritt-Anweisungen inklusive Einstellungsparametern (wie zum Beispiel Schussgewicht, Umrechnungsverhältnis und Ultra Purge-Menge) an der Altanium-Formenwerkzeugsteuerung während des gesamten Farbwechselprozesses
  • Purge-Booster-Funktion, die eine noch schnellere Farbwechselzeit ermöglicht
  • Eine digitale Zykluszählung kann konfiguriert werden, um den Farbwechsel weiter zu automatisieren und anzuzeigen, wenn die richtige Menge Reinigungsgranulat verbraucht wurde, bevor zum nächsten Schritt übergegangen wird
  • Modus für Farbwechsel oder Entfernung von Black Specks
  • Speicherung aller Einstellungen für den Farbwechselprozess mit Ultra Purge Reinigungsgranulaten pro Werkzeug in einer Setup-Datei zum einfachen Abruf über die Altanium-Formenwerkzeugsteuerung.

aki

Schlagwörter: