Engpass bei Polyamid 6.6 wird bleiben

Back to Beiträge

Brenntag stellt mit Nylaforce Dynamic B Compounds Lösungen zur -Substitution von Polyamid 6.6 (PA66) durch Polyamid 6 (PA6) vor.

Aktuelle Entwicklungen und Prognosen machen deutlich: Eine Entschärfung des Themas „Nachhaltige PA66-Versorgung“ ist nicht absehbar. Auch in diesem Jahr steht die weiterhin kritische Marktsituation – mangelnde Verfügbarkeit bei kontinuierlich steigenden Bedarfen und Preisen – von Polyamid 6.6 auf der Agenda der Kunststoffbranche.

Neue Compounds und kreative Entwickler sind gefragt, um knappe Ressourcen und und andere Störgrößen entlang der globalen PA66-Prozesskette zu kompensieren sowie auch langfristige Alternativen zu finden.

Adäquate Substitution von PA66

Der Chemie-Distributeur und Kunststoff-Compoundeur Brenntag mit Sitz in Essen stellt zwei auf PA6 basierende Produkte zur Substitution von PA66 vor. Unter Berücksichtigung spezifischer Unterschiede und Anwenderbedürfnisse gibt es zwischen PA66 und PA6 viele Parallelen und Potenziale zur adäquaten Substitution.

Brenntags Nylaforce Dynamic sind Compounds auf PA6-Basis. Die Konstruktionswerkstoffe wurden für anspruchsvolle Anwendungen entwickelt. Sie überzeugen mit guten mechanischen Eigenschaften: So liegt z. B. die Zugfestigkeit des mit 50 % Glasfasern verstärkten Nylaforce Dynamic B 50 ca. 10 % über dem Wert eines Standard PA66 GF 50, der konditionierte Wert ist vergleichbar. Im Zugversuch erreicht Nylaforce Dynamic B 60 aufgrund des höheren Glasfasergehalts von 60 % eine noch höhere Mechanik, auch bei höheren Temperaturen.

Polyamid mit und hoher Dimensionsstabilität

Nylaforce Dynamic B Compounds punkten außerdem mit einem breiten Verarbeitungsfenster und hoher Dimensionsstabilität. All diese Eigenschaften zeichnen die Werkstoffe als Alternativen zu PA66 für Anwendungen und Komponenten in Automotive, Bau & Konstruktion, E&E, etc. aus.

Grundsätzlich kommen neben PA6 auch weitere Polymere, wie etwa PPS oder PBT, zur Modifikation infrage. Brenntag arbeitet mit einer großen Auswahl an Basispolymeren, Additiven, Füll- und Verstärkungsstoffen und entwickelt kundenspezifische Compounds.

mg

Share this post

Back to Beiträge