Zum Inhalt springen

Britas hat Grund zu feiern

Blick in das neue Testzentrum in Hanau. Foto: Britas

Britas feiert Jubiläum, wird von der IHK ausgezeichnt und eröffnet sein Testzentrum.

„In diesem Jahr feiern wir 25 Jahre Britas und beschenken uns und unsere Kunden mit einem neuen, voll ausgerüsteten Testzentrum. Damit bauen wir unsere Leistungsspektrum noch mehr aus, erhöhen unsere Expertise und stärken unsere Position am Markt“, freut sich Dr. Friedrich Kastner, der CEO von Britas. Im Zuge der Eröffnungsfeierlichkeiten hielt Ehrengast Ton Emans, Präsident der Plastic Recyclers Europe EuPR, eine Ansprache. Im Anschluss daran wurde Britas von der IHK Industrie- und Handelskammer Hanau für 25 Jahre Firmenjubiläum geehrt.

Voll ausgestattetes Testzentrum – im Einsatz für Recycler und Compounder

Ausgestattet ist das Britas Testzentrum mit einem ABMF-0750-09, einem ABMF-0750-09-C – also zwei unterschiedlichen Filter für sämtliche Kunststoffabfälle, einer NGR C-Gran 85-110 VV HD mit Doppelentgasung (Schneidverdichter) mit einem Durchsatz bis ca. 420 kg/h sowie einer Heißabschlaggranulierung.“ Mit der neuen Testanlage bietet Britas Recyclern und Compoundern die Option, ihre Materialien unter Echtbedingungen zu testen. Mit der neuen Testanlage bietet Britas Recyclern und Compoundern die Option, ihre Materialien unter Echtbedingungen zu testen. Egal ob es sich um Post-Consumer oder Post-Industrie Material handelt, wir können mit verschiedenen Filterfeinheiten diese in der Anlage testen.

pl