Zum Inhalt springen

Schnellhärtender Klebstoff für Automotive Assembly

  • Technik
Nolax A45.4015: Kartuschenklebstoff für die Montage von Exterieur Bauteilen. Foto: Nolax

Nolax hat einen neuen Klebstoff für den Bereich Automotive Assembly vorgestellt. Er eignet sich für Komponenten aus Metall, Kunststoffen und mehr.

Neuartige Klebetechnologie für Fügeverfahren im Bereich Automotive Assembly: Nolax hat einen neuen Klebstoff im Programm, der innerhalb von 2 s aushärtet. Er eignet sich für die industrielle Montage von Komponenten aus Kunststoff und Metall, sowie für lokale Verstärkungen bei Leichtbaustrukturen wie Papierwabenplatten. Die Vorteile sind Kosteneinsparungen sowie eine hohe Produktivität und Flexibilität in der Montage.

Zahlreiche Vorteile für den Bereich Automotive Assembly:

  • Härtet innerhalb von 2 s ohne zusätzliche Wärmezufuhr aus
  • Eignet sich sowohl für vollautomatisierte Prozesse als auch für manuelle Anwendung mit Kartuschen
  • Verschiedene Anwendungsmöglichkeiten: Injektion, manueller oder automatischer Raupenauftrag, offener Verguss
  • Breites Spektrum von Hafteigenschaften: Adhäsion zu Kunststoffen, Verbundwerkstoffen, Metall, Glas
  • Hohe Elastizität zur Aufnahme von Spannungen und Vibrationen
  • Eine hohe Temperatur- und Medienbeständigkeit machen ihn besonders langlebig
  • Einsatztemperatur-Bereich von - 40 bis zu 200 °C

Manuelle Montage mit Kartusche

Schnelles und flexibles Kleben für kleine Losgrössen oder Reparaturen:

  • Niedrige Einrichtungskosten
  • Der Prozess kann einfach und flexibel an verschiedene Anwendungen angepasst werden
  • Hohe Elastizität: Spannungsabsorbierende, schwingungshemmende Verbindung

Strukturell geklebte Befestigungselmente auf Formteilen

Der offene Verguss ermöglicht eine schnelle Verklebung verschiedener Befestigungselemente an 3D Bauteile. Foto: Nolax

Schnelles und vollautomatisiertes Anbringen von unterschiedlichen Befestigungselementen auf dünnwandigen Bauteilen. Die Aushärtung erfolgt innerhalb von Sekunden.

  • Hochflexibles Verfahren ermöglicht maximale Gestaltungsfreiheit
  • Kein Materialverzug dank elastischer Klebeverbindung
  • Kein Abzeichnen auf der Sichtseite von dünnen Materialien

Automatisierte Raupenverklebung

Automatisierter Raupenauftrag mit schneller Aushärtung bei Raumtemperatur. Foto: Nolax

Einfaches und schnelles Verbinden von Teilen mit schnellhärtenden Klebstoffen bei Raumtemperatur.

  • Kann in einen vollautomatisierten Prozess integriert werden
  • Schnelle Aushärtung ohne zusätzliche Wärme bei Raumtemperatur
  • Hohe Elastizität: Spannungsabsorbierende, schwingungshemmende Verbindung

Befestigung in Papierwaben-Komponenten

Die Befestigung in Papierwabenplatten mit der Nolax Polyureatechnologie bietet Verbindungen mit hoher Kraftaufnahme. Foto: Nolax

Lokale Verstärkungen und Befestigungspunkte durch vollautomatisierte Injektion des Klebstoffs in Sandwichmaterialien.

  • Präziser, effizienter und wirtschaftlicher Prozess
  • Lineare und punktweise Befestigung mit hoher Kraftaufnahme
  • Gewichts- und Kostenoptimierung von Sandwich-Bauteilen

db

Schlagwörter: