Neuer Leiter Verfahrenstechnik bei Sumitomo (SHI) Demag

Back to Beiträge

Dr. Thorsten Thümen ist neuer Leiter Verfahrenstechnik bei Sumitomo (SHI) Demag.

Er soll die Neuausrichtung des Bereiches Anwendungs-/Verfahrenstechnik, Training, Plastifiziertechnik und technische Entwicklungen im Bereich Industrie 4.0 weiter vorantreiben. Thümen tritt an die Stelle von Andreas Schramm, der die Abteilung Application Engineering und Training leitete und das Unternehmen verlassen hat, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Die unter Thümen arbeitenden Teams berichten nun an ein Anwendungszentrum (AC). Diese speziell zur Verbesserung der innerbetrieblichen Zusammenarbeit der beiden Produktionsstandorte Schwaig und Wiehe eingerichtete Zentralstelle widmet sich außerdem der Lösungsfindung bei kundenseitigen Verfahrensproblemen mit dem Schwerpunkt Verfahrensoptimierung in Echtzeit, Kundensupport und Schulungen.

Der 44-jährige Thümen studierte Maschinenbau an der Universität Paderborn mit dem Schwerpunkt Kunststoffverarbeitung. Er promovierte über die Optimierung von Plastifizierungssystemen. Er verfügt zudem über langjährige Erfahrung in Forschungs- und Entwicklungsaufgaben im Spritzgießmaschinenbereich. So war er unter anderem bei Ferromatik Milacron tätig.

sk

Share this post

Back to Beiträge