Neuer Verkaufsleiter bei W. Müller

Back to Beiträge

Johannes Schwarz ist seit dem 1. Februar 2020 neuer Verkaufsleiter der W. Müller GmbH, Hersteller von Extrusion-Schlauchköpfen.

Schwarz ist ausgewiesener Branchen-Profi mit über 20jähriger Erfahrung, unter anderem war der neue Verkaufsleiter von W. Müller als Geschäftsführer, Produktions- und Vertriebsleiter großer europäischer Blasform-Unternehmen tätig. Als vorrangige Ziele für die kommenden Jahre nennt Schwarz den Ausbau und die Vermarktung der bestehenden Produktpalette von W. Müller.

Neuer Verkaufsleiter definiert neuen Fokus

Ein Fokus soll dabei auf der Entwicklung von neuen Technologien in der Extruder- und Blasformtechnik liegen, z.B. für die Verarbeitung von Post-Consumer-Rezyklaten (PCR) in Mehrschichtsystemen für Verpackungsanwendungen. Darüber hinaus plant Schwarz, eine neue Technologie für das Schäumen von blasgeformten Hohlkörpern zu etablieren. „W. Müller wird zukünftig den Fokus auf den gesamten Bereich der Herstellung eines optimalen Schlauches für den Blasformbetrieb legen und daher verstärkt Extruder und Komplettlösungen anbieten. So können wir Kunden neben den bewährten Schlauchköpfen auch für den Extrusionsprozess wesentliche Teile aus einer Hand liefern“, so Schwarz. „Dabei werden wir in allen Bereichen unsere eigenen, bekannt hohen Qualitätsansprüche erfüllen. Regional werden wir unter anderem das hohe Marktpotenzial in Asien nutzen.“

sl

Share this post

Back to Beiträge