Zum Inhalt springen

Woojin Plaimm vertreibt in Deutschland selbst

Statt auf Nortec setzt der südkoreanische Spritzgießmaschinenbauer Woojin Plaimm nun auf den eigenen Vertrieb. In Berlin hat er dafür ein Büro eröffnet.

Detlef Lottholz leitet das deutsche Team von Woojin Plaimm in Berlin. Foto: Woojin Plaimm

Aufgrund der zunehmenden Bedeutung des deutschen Markts und der erfreulichen Anzahl an Aufträgen und Neukunden hat Woojin Plaimm sich dafür entschieden, die Betreuung der Kunden und Partner mit einer eigenen Mannschaft zu verstärken. Woojin Plaimm will damit die direkte und kontinuierliche Betreuung der Kunden sowie das weitere Wachstum im Markt sicherstellen.

Geleitet wird das deutsche Team von Woojin Plaimm in Berlin von Detlef Lottholz, der zuletzt für Nortec in Soltau war. Nortec hat seit rund zwei Jahren als Generalvertretung von Woojin Plaimm den deutschen Markt betreut.

sk