Wittmann Battenfeld zeigt Fakuma-Highlights virtuell

„Fakuma Virtuell“ heißt die neue digitale Messeplattform zur Fakuma, mit der Schall im August 2020 gestartet ist. Foto: Schall

Wittmann Battenfeld wird nach der Verschiebung der Fakuma seine Produktneuheiten in diesem Jahr virtuell vorstellen.

Seine ursprünglich für die Fakuma geplanten Exponate sowie weitere Anwendungen wird der österreichische Maschinenbauer via Produktvideos vorstellen und auf „Fakuma Virtuell“ stellen.

Videos statt Fakuma

Die Präsentation der Videos soll primär im persönlichen Kundengespräch stattfinden, alternativ sind auch Webkonferenzen vorgesehen. Um die Produkt-Highlights einem breiten Publikum so plastisch wie möglich zu präsentieren, werden die Produktvideos auch auf dem Youtube-Channel von Wittmann Battenfeld zur Verfügung stehen.
Zu den Produkt-Highlights des Unternehmens gehören eine Spritzgießanlage mit integriertem Angusspicker, Mühle und Saugförderer – eine Lösung für die Kreislaufwirtschaft – und eine schnelllaufende Ecopower Express Spritzgießmaschine für die Verpackungsindustrie.

sk

Schlagwörter: