Wissenstransfer: Arburg startet Erklärvideos

In dreiminütigen Erklärvideos geben Experten von Arburg ihr Wissen für Spritzgießer leicht verständlich, in aller Kürze und dennoch unterhaltsam weiter.

Kunden und Interessierte können sich über die neue Wissens-Serie von Erklärvideo ab sofort über Produkte, Services und Software von Arburg informieren.

Wissen einfach erklärt

„Komplexes kompliziert erklären können viele. Wir machen das dagegen einfach und damit besser. Die Betrachter sollen Spaß daran haben, mit unseren Experten in verschiedenste Themen einzutauchen und sich in aller Kürze schlau zu machen“, erklärt Dr. Christoph Schumacher, Abteilungsleiter Marketing und Unternehmenskommunikation bei Arburg. „Wer unsere Produkte und Services genau kennt, kann deren Potenziale auch voll ausschöpfen. Dieses Know-how geben wir gerne weiter.“

In jeder Episode erklärt ein Arburg-Experte ein ausgewähltes Thema – gut gelaunt, professionell und in nur drei Minuten. Als „kleiner Helfer“ dient ein sogenannter Beacon, der zusätzliche grafische Informationen liefert und damit das Thema noch besser verstehen lässt. Über Links zum Beispiel auf die Website und Broschüren werden schließlich weitere Informationen angeboten.

Einstieg in Erklärvideos und Arburgxworld

In einem der ersten Videos befasst sich Stephan Reich, Abteilungsleiter IT Anwendungsentwicklung, mit dem digitalen Kundenportal Arburgxworld, für das kürzlich vier neue Pakete geschnürt wurden. Er zeigt darin, wie die Kunden die Arburg-Datenwelt ganz einfach und intuitiv selber steuern und die Sinne ihrer vernetzten Maschinen für die effiziente industrielle Produktion schärfen können. Weiterhin stellt er zum Beispiel die Apps Virtualcontrol und Shop vor.

Alle Erklärvideos in Deutsch und mit englischen Untertiteln können in der Mediathek der Arburg-Website aufgerufen werden. Die Serie wird ein festes Kommunikationselement von Arburg und 2021 durch weitere Episoden ergänzt.

sk