Zum Inhalt springen

„Weniger Gigantismus, mehr Effizienz“

Am 11. und 12. April 2019 findet im Messezentrum von Bad Salzuflen die neue KMO statt. Foto: Messe Ostwestfalen

Im April 2019 findet die Neuauflage der „KMO“ Kunststoff Messe Ostwestfalen in Bad Salzuflen statt. Der Vertrieb der Messeplätze hat schon begonnen.

Nach Bekanntgabe des Relaunches zur „neuen KMO“ im Mai 2018 beginnt die Messe Ostwestfalen GmbH als Veranstalter mit dem Vertrieb der Messeplätze. Das Grundgerüst zur KMO steht, und jetzt muss die Veranstaltung mit Leben gefüllt werden, war von Volker Schütz, Projektleiter KMO, Bad Salzuflen, zu hören. Die ersten Messeplätze sind bereits vergeben, vor allem an ehemalige Aussteller der „KIS“, die bereits während der diesjährigen Veranstaltung ihr Commitment abgegeben hatten.

„Weniger Gigantismus, mehr Effizienz“: So könnte das Motto lauten, mit dem die Messe Ostwestfalen den potenziellen Ausstellern die Mitwirkung an der neuen KMO einfach machen möchte. Bereits ab 9 m² Standfläche ist die Teilnahme möglich. Standbauelemente, Lichttraversen und Stromanschlüsse sind im Komplettpreis bereits enthalten, Anpassungen und Modifikationen sind möglich.

Wertiger Spritzgieß-Event für den norddeutschen Raum

Ziel der neuen „KMO“ soll es sein, ein wertiger Spritzgieß-Event für den norddeutschen Raum zu gestalten. Als Fachmesse spezialisiert sich die KMO nach Angaben von Schütz auf die Ausstellungsbereiche Spritzgießmaschinen-Hersteller, sowie deren Zulieferer und Dienstleister.

Die K-ZEITUNG hat auf der Fakuma mit einigen potenziellen Ausstellern über eine eventuelle Teilnahme gesprochen. Das Interesse an einer Teilnahme ist durchaus vorhanden. Wer allerdings wirklich mitmacht muss sich zeigen.

Viele Fachleute der Kunststoffbranche haben die Erfolgsgeschichte der KMO Kunststoffverarbeitungs-Messe-Ostwestfalen miterlebt. Als der Branchentreff im Jahr 1985 startete – die K-ZEITUNG war dabei – standen rund 150 m² Ausstellungsfläche zur Verfügung. Bis 2009 wuchs die Fachmesse auf über 18.000 m² heran.

Obwohl die Messe anschließend eine Pause einlegte, blieb das Interesse an einem Spritzgießforum im Norden Deutschlands bei vielen potenziellen Ausstellern und Besuchern weiter bestehen. Mittlerweile werden andere Foren und Fachmessen rund um das Spritzgießen in Norddeutschland von unterschiedlichen Trägern angeboten.

Es bleibt abzuwarten ob sich eine Neuauflage der KMO in Bad Salz­uflen in der Branche durchsetzt. Wünschenswert wäre sie alle mal. Die neue KMO findet am 11. und 12. April 2019 statt. roe

roe

Schlagwörter: