Weitere Übernahme im Gebrauchtmaschinenhandel

Back to Beiträge

Als Reaktion auf den Wandel im Gebrauchtmaschinenmarkt hat die Machineseeker Group den in Benelux führenden Mitbewerber Werktuigen.nl übernommen.

Die Machineseeker Group, Betreiber von Maschinensucher.de – nach eigener Angabe Europas Nr. 1 Online-Marktplatz für Gebrauchtmaschinen – hat zum 01. Juli 2020 den in Benelux führenden Mitbewerber Werktuigen.nl übernommen. Das Unternehmen reagiert auf den zunehmenden Online-Handel von Gebrauchtmaschinen, der zum Verschwinden kleinerer Anbieter aus dem Markt führen dürfte.

Reichweite deutlich erhöht

Durch die Übernahme hat die Machineseeker Group die Reichweite seiner Plattformen auf monatlich 7 Mio. Käufer von Gebrauchtmaschinen erhöht. Kaufinteressenten profitieren von einem erweiterten Maschinenangebot auf den verschiedenen Online-Marktplätzen des Essener Internetunternehmens.

Mit dem Zusammenschluss reagiert die Machineseeker Group auf die Entwicklungen im Online-Markt. „Es ist zu erwarten, dass es analog zu anderen Branchen in zehn Jahren nur noch etwa vier bis fünf relevante Marktplätze für Gebrauchtmaschinen geben wird. Vor allem kleine Anbieter werden aus dem Markt verschwinden. Durch die Relevanz des internationalen Handels wird diese Entwicklung vor Grenzen keinen Halt machen”, sagt Thorsten Muschler, CEO und Gründer der Machineseeker Group.

Dritte Übernahme in drei Jahren

Für die Machineseeker Group ist es bereits die dritte Übernahme in den letzten drei Jahren. “Es ist unser Ziel, in jedem europäischen Land die Nr. 1 für Gebrauchtmaschinen mit und ohne Räder zu sein“, sagt Internetpionier Muschler. Deshalb wurde nach dem polnischen Mitbewerber Maszynyuzywane.pl im letzten Jahr auch Truck Scout24 von der börsennotierten Scout24 AG übernommen.

Nach Überzeugung der Machineseeker Group erleichtert der Zusammenschluss der Plattformen den Nutzern sowohl den Kauf als auch den Verkauf von Gebrauchtmaschinen. Anbieter müssen nur noch ein Netzwerk pflegen und erreichen plattformübergreifend 7 Mio. Käufer. Die Käufer sparen sich Aufwand bei der Suche, da nicht mehr zahlreiche Marktplätze durchsucht werden müssen.

Die Machineseeker Group betreibt mit den Online-Marktplätzen Maschinensucher, Machineseeker, Truck Scout24 sowie Werktuigen das führende Netzwerk für gebrauchte Maschinen und Nutzfahrzeuge in Europa. Mehr als 9.600 Anbieter inserieren derzeit über 250.000 Maschinen auf den Plattformen.

gk

Share this post

Back to Beiträge