Zum Inhalt springen

Webinar zum „Kunststoffmarkt USA“

Der Kunststoffmarkt USA zählt für die europäischen Hersteller zu den weltweit wichtigsten Märkten. Foto: Pxhere

Interessante Fakten und wissenswerte Hintergründe zum Kunststoffmarkt USA erhalten die Teilnehmer eines Webinars von IHK und US-Generalskonsulat.

Informationen über die neuesten Entwicklungen im US-Kunststoffmarkt, dessen Bedeutung für deutsche Unternehmen und interessante Details zum US-Investitionsprogramm Select USA verspricht das Webinar „Kunststoffmarkt USA“.

Webinar speziell für Unternehmen der Kunststoffbranche

Veranstaltet wird das Webinar, das sich speziell an Unternehmen aus der Kunststoffbranche richtet, von der Industrie- und Handelskammer zu Düsseldorf zusammen mit dem U.S. Commercial Service des Amerikanischen Generalkonsulats in Düsseldorf.

Im Rahmen des Webinars wird Günter Kögel, Herausgeber der K-ZEITUNG, auf die Erfahrungen deutscher Unternehmen im US-Kunststoffmarkt eingehen. Dr. Jana Dorband, Regional Senior Investment Specialist bei der Botschaft der USA in Berlin, stellt interessante Details zum US-Investorenprogramm Select USA und dem Select USA Summit im Juni 2021vor.

Zahlen und Trends zum Kunststoffmarkt USA

Perc Pineda, Chief Economist der U.S. Plastics Industry Association wird neueste Zahlen und Trends aus dem US-Kunststoffmarkt präsentieren.

Moderiert wird das Webinar, das am 24. Februar 2021 von 16:00 bis 17:00 Uhr in englischer Sprache stattfindet, von Katrin Lange, Referentin Außenwirtschaft, IHK Düsseldorf, und Kirsten Hentschel, Commercial Specialist Plastics des U.S. Generalkonsulats in Düsseldorf. Die Veranstaltung ist kostenlos aber anmeldepflichtig. Anmeldeschluss ist der 23. Februar 2021. Das Webinar „Kunststoffmarkt USA“ wird unterstützt von der US-Botschaft und den Konsulaten in Deutschland, Select USA, dem US-Branchenverband Plastics Industry Association, der führenden US-Kunststoffmesse NPE, dem Kunststoffland NRW und der K-ZEITUNG.

gk