Webinar: Mit angewandter Forschung gegen Corona

Coronavirus Foto: Adobe Stock

Fraunhofer IPA versus Corona: Webinar beleuchtet aktuelle Anwendungsfälle aus der angewandten Forschung, die im Kampf gegen Corona unterstützen.

Im neuen Webinar, welches am 10.12.2020 stattfindet, kommen Expertinnen und Experten des Fraunhofer-Instituts zu Wort: Sie wollen aufzeigen, wie verschiedene Bereiche der angewandten Forschung dabei helfen können, sowohl Wirtschaft, als auch Gesellschaft, im Kampf gegen die direkten Auswirkungen und längerfristigen Folgen der Corona-Pandemie zu unterstützen. Basis hierfür ist das Aktionsprogramm „Fraunhofer vs. Corona“.

Themen der angewandten Forschung praxisnah und kompakt im Webinar

Das Fraunhofer IPA arbeitet mit Partnern an verschiedensten Technologien im Umfeld der Produktion und Automatisierung. Im Kontext der aktuellen Pandemie-Lage ergeben sich daraus vielfältige Entwicklungen. Diverse Themenblöcke greifen diese auf:

  • New Normal: Sicher durch den Alltag trotz Corona
  • Resiliente Produktion: Wertschöpfung produktiv und krisenfest
  • Diagnostik: Coronatests neu gedacht
  • Innovationen für die Impfstoffproduktion

Nähere Informationen dazu sowie das Anmeldeformular finden sich auf der Aktionsseite des Fraunhofer IPA.

db

Schlagwörter: