Webinar „Kunststoffspritzguss“

„Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“, ist das Motto des Webinars von Deckerform, HRS Flow und Leonhard Kurz zum Thema Kunststoffspritzguss.

Am 3. Dezember 2020 laden Deckerform, HRS Flow und Leonhard Kurz zum Webinar „Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile“, bei dem die drei Kunststoffspritzguss-Spezialisten ihr Anwendungs- und Produktportfolio präsentieren und den Austausch mit den Teilnehmern suchen. „Wir haben den Veranstaltungstitel bewusst gewählt und freuen uns über Anmeldungen, weil wir der Überzeugung sind, dass gerade in diesen schwierigen Zeiten nur im Dialog mit den Anwendern etwas Neues entsteht“, sagt Moderator Stefan Lenz, Chefredakteur der der K-Zeitung, welche die Veranstaltung zusammen mit dem VDWF als Medienpartner unterstützt.

Das erwartet Teilnehmer beim kostenlosen Webinar

Das Webinar ist in zwei große Abschnitte aufgegliedert. Im ersten Teil hält je ein Experte der veranstaltenden Unternehmen Deckerform, HRS Flow und Leonhard Kurz einen 20-minütigen Vortrag für die Gesamtheit der Teilnehmer. Im nachfolgenden zweiten Abschnitt verteilen sich die Besucher auf drei virtuelle Räume. Dabei können die Vortragsthemen der jeweiligen Firma vertieft und Fragen gestellt werden. Deckerform ermöglicht darüber hinaus einen virtuellen Firmenrundgang. Die Teilnehmer haben jederzeit die Möglichkeit, von einem virtuellen Raum in den anderen zu wechseln. Hier haben Sie die Möglichkeit sich zum Webinar anzumelden.

Erfolgreich im Kunststoffspritzguss agieren

Franz Tschacha, Geschäftsführender Gesellschafter der Deckerform Unternehmensgruppe, wird in seinem Vortrag „Preisdruck, Qualität, Ruf nach Nachhaltigkeit – wie werde ich König im Spritzgießdschungel?“ aufzeigen, wie KMU in diesem Spannungsfeld erfolgreich und gleichzeitig ertragsorientiert agieren können. HRS Flow, Mitglied der italienischen Inglass-Gruppe, ist ein weltweit tätiges Unternehmen für Heißkanalsysteme im Kunststoffspritzguss und hat unter anderem das servo-angetriebene Nadelverschluss-Systems Flexflow Evo entwickelt.

Stephan Berz, Vice President Sales von HRS Flow, erläutert dessen Vorteile und bietet vielfältige Einblicke in aktuelle Trends in der Heißkanaltechnik. Johannes Romming ist Process and Technology Engineer – Business Area Plastics beim Dünnschichttechnologie-Unternehmen Leonhard Kurz. In seinem Vortrag wird er Verfahren im Spritzguss vorstellen, bei denen durch die Symbiose von Dekoration und Funktion – z.B. über die Integration von Touchsensoren – branchenübergreifend innovative und nachhaltige Bauteile wirtschaftlich realisiert werden.

Wenn wie hier im Kunststoffspritzguss Innovationskraft, Ingenieurskunst und Produktions-Know-how aufeinandertreffen, bieten sich dem Anwender neue Chancen. Besuchen Sie als Teil des Ganzen das Webinar und erkennen Sie im Dialog mit Deckerform, HRS Flow und Leonhard Kurz Ihre individuellen Vorteile.

sl