Zum Inhalt springen

Vorbeugende Wartung für höchste Verfügbarkeit

Bei der D 969.300 Z Sealmaster S3 konnte Desma nicht nur durch vorbeugende Wartung die Verfügbarkeit erhöhen, sondern zudem durch das Nachrüst-Kit "Performance Hydraulics" je nach Zyklusablauf bis zu 3 Sekunden Zeit einsparen. Foto: Desma

Desma setzt auf ein Performanceprogramm als individuelles Dienstleistungsangebot zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit.

Service Commitment Package nennt sich ein von Desma konzipiertes Programm zur Erhöhung der Anlagenverfügbarkeit. Durch das individuell auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene Service Commitment Package werden bedarfsorientiert vorbeugende Wartungseinsätze definiert, um daraus eine Ersatzteilstrategie zu definieren und Maschinenausfälle rechtzeitig verhindern zu können.

Höchste Verfügbarkeit durch Kombinationen verschiedener Maßnahmen

Dabei können bis hin zum Management des Hydrauliköls – Hydro Clean – und zur vorbeugenden Wartung und Instandhaltung mit Smart Predict alle erforderlichen Jobs individuell integriert werden, um einen höchstmöglichen Verfügbarkeitseffekt zu erreichen.

Beim Hydraulikölmanagement geht Desma sogar noch einen Schritt weiter, denn die Desma-Antwort auf Frage, ob ein Hydraulikölwechsel nach festgelegter Zeit oder eher nach tatsächlichem Zustand erfolgen sollte, heißt: Besser noch: Die Füllung hält das ganze Maschinenleben lang.

Desma bietet dafür Options- und Nachrüstpakete für die Öl-Sensorik, zusätzliche Filtersysteme oder auch komplette Öl-Wiederaufbereitung an der Maschine als Dienstleistung und neues Produkt an.

Für die D 969.300 Z Sealmaster S3 hat Desma zudem das Nachrüst-Kit Performance Hydraulics entwickelt, mit dem sich je nach Zyklusablauf bis zu 3 Sekunden Zeit einsparen lässt.

gk

Schlagwörter: