Vielfältige Flüssigkeitsbeschichtung

Back to Beiträge

Davis-Standard zeigt sein umfassendes Technologieangebot im August 2020 zur Flüssigkeitsbeschichtung auf der US-Messe Converter's Expo.

Vom 24. bis 25. August 2020 wird Davis-Standard im Lambeau Field Atrium in Green Bay, Wisconsin, sein breites Portfolio an Technologielösungen zur Flüssigkeitsbeschichtung präsentieren. Davis-Standard wird dabei sowohl Standard- als auch maßgeschneiderte Flüssigbeschichtungsanlagen für Fenster- und Lackschutz, Spezialprodukte, PSA- und Silikontrennpapiere sowie deren Inline- und Offline-Abwickel- und Aufwickeloptionen für verschiedene Anwendungen vorstellen.

Das ergänzende Portfolio von Deacro Industries, die im letzten Jahr von Davis-Standard übernommen wurden, wird ebenfalls gezeigt. Deacro wird vor allem seine Schneide-, Aufwickel- und Bahnhandhabungsmöglichkeiten für eine Reihe von flexiblen Verpackungsanwendungen präsentieren.

Flüssigkeitsbeschichtung mit gleichmäßiger Dicke

Die Flüssigbeschichtungsanlagen von Davis-Standard sind für gleichmäßige Beschichtungsgewichte mit einer Technologie für schnellen Wechsel und reduziertem Abfall ausgelegt. Der Cartridge-Coater ermöglicht einen schnellen Wechsel der Bahnbreite, ein schnelles Sleeve-Wechselsystem ohne Bahnabriss, verfügt über einen automatischen Schnittstart und eine erhöhte Produktivität. Die Abrollungen sind mit einer zuverlässigen Hochgeschwindigkeits-Klebeverbindung für reduzierte Makulatur, Stummelwalzenfähigkeit und zur Minimierung der Streifenlänge ausgestattet.

Davis-Standard deckt mit seinen Standard- und kundenspezifischen Flüssigbeschichtungsoptionen die globalen Märkte für Folien und flexible Verpackungen, Bauwesen, Automobil- und Medizinprodukte ab. Das Unternehmen bietet auch umfassende Produktentwicklung in seinen hochmodernen Technologie-Lösungszentren sowie 24/7 Kundendienst und Service.

gk

Share this post

Back to Beiträge