Vertrag von Finanzvorstand Dr. Bernd Metzner verlängert

Dr. Bernd Metzner bleibt für weitere fünf Jahre Finanzvorstand von Gerresheimer. Bild: Gerresheimer

Kontinuität im Vorstand von Gerresheimer. Der Vertrag von Finanzvorstand Dr. Bernd Metzner wurde vorzeitig um weitere fünf Jahre verlängert.

Vorzeitige Vertragsverlängerung für Dr. Bernd Metzner – der 50-Jährige bleibt für weitere fünf Jahre Finanzvorstand der Gerresheimer AG. Das entschied der Aufsichtsrat in seiner jüngsten Sitzung und setzt damit nach eigenen Angaben ein starkes Zeichen für Kontinuität und Verlässlichkeit im Vorstand des Unternehmens.

Gemeinsam wollen die drei Vorstände Dietmar Siemssen, Dr. Bernd Metzner und Dr. Lukas Burkhardt die Strategie Formula G und damit die Transformation zum Wachstumsunternehmen als Innovationsführer und Lösungsanbieter vorantreiben.

Dr. Bernd Metzner seit 2019 Finanzvorstand

Dr. Bernd Metzner ist bereits seit Mai 2019 Finanzvorstand bei Gerresheimer. Sein Vertrag läuft nun bis Mai 2027. Damit haben alle drei Vorstände ihre Verträge um fünf Jahre verlängert.

„In den vergangenen Jahren haben wir gemeinsam die Transformation gestartet und sind damit die spannende Reise für nachhaltiges, profitables Wachstum angetreten. Ich freue mich darauf, weiterhin gemeinsam mit meinen Vorstandskollegen sowie dem gesamten Gerresheimer-Team die Zukunft unserer Gerresheimer erfolgreich zu gestalten. Gleichzeitig bedanke ich mich bei unserem Aufsichtsrat für das Vertrauen“, so Dr. Bernd Metzner.

„Für uns ist klar: Dr. Bernd Metzner ist der ideale Finanzvorstand für unser Unternehmen. Mit seiner langjährigen Expertise wird er auch zukünftig maßgeblich dazu beitragen, unsere ambitionierten Wachstumsziele nachhaltig zu erreichen“, äußerte sich Dietmar Siemssen, Vorstandsvorsitzender von Gerresheimer zur Vertragsverlängerung. „Wir alle freuen uns auf die gemeinsame weitere Zusammenarbeit.“

kus