Vecoplan baut Präsenz in Italien weiter aus

Für den Ausbau der Präsenz in Italien erweitert Vecoplan den mit neuester Technologie ausgerüsteten digitalen Services um einen zuverlässigen lokalen Service und die konsequente Ersatzteilversorgung für den italienischen Kundenstamm. Foto: Vecoplan

Auf der Messe Ecomondo in Rimini zeigt Vecoplan Präsenz in Italien und präsentiert sich als führender Spezialist für effiziente Recycling-Technologien.

Vom 26. bis 29. Oktober findet in Rimini die Ecomondo, internationale Fachmesse für Material- und Energiegewinnung, statt – mit dabei ist die Vecoplan AG, die nach einer langjährigen Zusammenarbeit mit einem italienischen Partner ihre Präsenz in Italien ausgebaut hat und sich den italienischen Messebesuchern als Marktführer für Umwelttechnologien rund um das Thema Recycling und Aufbereiten von Reststoffen präsentiert.

Für mehr Präsenz in Italien Vertrieb und Service deutlich ausgebaut

Neben einem eigenständigen Vertriebsbüro wird der Bereich Service deutlich erweitert. Vecoplan ergänzt die digitalen Services um einen zuverlässigen lokalen Service und die konsequente Ersatzteilversorgung für den italienischen Kundenstamm.

Der Maschinenbauer ist für Unternehmen aus der Recyclingindustrie der Lösungsanbieter für die mechanische Materialaufbereitung. Dies gilt nicht nur für Maschinen und Anlagen, sondern auch für den Service. Vecoplan zeigt das auf der Messe unter anderem mit dem Vecoplan Smart Center (VSC).

Leistungsstarkes Digitalisierungskonzept

Dieses neue leistungsstarke Digitalisierungskonzept bietet mit dem VSC Connect eine moderne Kommunikationsschnittstelle zwischen Vecoplan und der Kunden-Anlage. Der Anwender kann auf Leistungen wie Remote-Service oder Dokumentenmanagement zugreifen. Das intuitive Bedienpanel VSC Control dient dabei als Kommunikationsmedium für die Steuerung der Maschine und ist zudem die Verbindung zu Vecoplan. Der Lösungsanbieter hat damit das Große und Ganze im Blick.

Mit dem Bedienpanel ist auch der VEZ 2500 TT ausgestattet, den Vecoplan in Rimini zeigen wird. Der Hochleistungs-Nachzerkleinerer eignet sich für die Herstellung von Ersatzbrennstoffen (EBS) aus Produktions- und Sortierresten, Verpackungsmaterial, sowie die hochkalorische Fraktion aus Haus- und Gewerbeabfällen zur energetischen Verwertung in Zement- und Kraftwerken.

Welche hohe Bedeutung der Service für Vecoplan hat und mit welchen Strategien der Service zuletzt deutlich ausgebaut wurde, lesen Sie in diesem Beitrag der K-ZEITUNG.

gk