Zum Inhalt springen

Ultraschneller Roboter für die Seitenentnahme

Sechs Pflanztöpfe in 1,6 s – und der neue Highspeed Seitenentnahme-Roboter Modula HS von Campetella geht dieses Tempo mit. Foto: Campetella

Auf dem Engel Packaging Day im Mai feierte der neue Highspeed Seitenentnahme-Roboter Modula HS von Campetella Premiere; er sorgt für kurze Zykluszeiten.

Zykluszeit und Energieeffizienz standen im Fokus der Fertigungszelle, in der eine E-Speed 280/70 WP Spritzgießmaschine von Engel mit dem neuen Seitenentnahme-Roboter zusammen arbeiteten. Mit dem Modula HS wurden jeweils sechs Pflanztöpfe mit einem Durchmesser von 9 cm seitlich entnommen und abgestapelt – und dies in einer Gesamt-Zykluszeit von 1,6 s. Pro Tag können somit rund 300.000 Pflanztöpfe produziert werden. „Mit dem Modula HS halbieren wir nahezu die Zykluszeit und leiten eine neue Ära der High-Speed Side Entry Roboter ein“, sagt Elia Campetella, CEO des Campetella Robotik Centers.

Vibrationsarme Seitenentnahme durch Verbundwerkstoff

Eine servo-elektrische Schwenk-Transferachse übergibt beim Modula HS die Teile an den Non-Stop Servo Stapler, ein flexibles, präzises und innovatives System zum Stapeln von Töpfen und Bechern verschiedener Durchmesser. Foto: Campetella

Um dies zu realisieren, hat der italienische Automationsspezialist für den Modula HS eine vibrationsarme Teleskop-Z-Achse aus ultraleichter Kohlefasertechnologie entwickelt. Die neue Baureihe der Side-Entry-Roboter verfügt über eine kompakte Bauweise. Eine servo-elektrische Schwenk-Transferachse übergibt die Teile an den Non-Stop Servo Stapler, ein flexibles, präzises und innovatives System zum Stapeln von Töpfen und Bechern verschiedener Durchmesser. Der Kavitäten-Abstand und die Produktgröße können zentral verstellt werden.

Schneller Entnahmeroboter für Etagenwerkzeuge

Im Technikum von Engel in St. Valentin zeigte Campetella außerdem an einer E-Speed 420/90 Spritzgießmaschine eine vollautomatische Stack Mold IML-Automatisierung mit Vison Inspection und Verpackung. Herzstück ist der neue Side Entry IML-Roboter Modula W für Etagenwerkzeuge. Diese neue Baureihe ist ausgelegt für Spritzgießmaschinen bis 4.500 kN und Multi-Kavitäten-Etagenwerkzeuge. Mit einem Spritzgießwerkzeug von Plastisud wurden IML-Magarine-Becher mit 425 g Volumen aus einem 4+4 Kavitäten-Spritzgießwerkzeug mit einer Gesamt-Zykluszeit von 4,7s entnommen. Aus zwei seitlich angeordneten Label-Magazinen wurden die Label in zwei Trennebenen in das Werkzeug eingelegt.

Am Ende der Automatisierungslinie verpackte ein Scara Spin 2 Roboter die Becher. Diesen Roboter hat Campetella gezielt für das platzoptimierte Stapeln und Verpacken von Kunststoffteilen neben der Spritzgießmaschine in Kartons oder senkrecht in Paletten-Behälter entwickelt.

sk