Zum Inhalt springen

TPE mit außergewöhnlicher Haptik

Mit Smooth Touch TPE stellte Kraiburg TPE auf der Fakuma eine Compoundreihe vor, die neue Standards in Sachen Haptik setzt. Foto: Kraiburg TPE

Die neuen, für Verpackung und Design entwickelten Smooth Touch TPE Compounds von Kraiburg TPE zeichnen sich durch eine ganz besondere Haptik aus.

Es gibt Produkteigenschaften, die sich mit Text und Bild nur unvollkommen beschreiben lassen, und dazu zählen zweifellos die neuen Smooth Touch TPE von Kraiburg TPE mit ihrer gleitoptimierten Oberfläche für eine außergewöhnliche Haptik. Wer auf der Fakuma die Gelegenheit hatte, die Muster zu berühren und mit anderen TPE zu vergleichen, kann eigentlich nur zu einem Schluss kommen: Genau so muss sich ein hochwertiger Griff eines Elektro- oder Haushaltsgerätes oder die Verpackung eines teuren Kosmetik-Produkts anfüllen – nicht glatt und rutschig, sondern angenehm, weich, wertig und gut zu greifen und zu halten.

Außerordentliche Haptik für wertige Produkte

Anlass für Kraiburg TPE, dieses so ganz andere Produkt zu entwickeln, war der Wandel Verpackungs- und Designmarkt in Richtung reduziert, smart und qualitativ hochwertig. Gefordert sind dabei Materiallösungen, die Hersteller auf der Reise in die Zukunft begleiten. Mit der neuen Materialreihe kommt Kraiburg TPE diesem Bedürfnis nach: Die TPE wurden hinsichtlich der Marktanforderungen nach wertigen Lösungen weiterentwickelt, und das Resultat ist eine eigene Produktserie speziell für Anwendungen, die eine außerordentliche Haptik in den Vordergrund stellen wollen – und das auch noch zu einem attraktiven Preis.

Nach Überzeugung von Kraiburg TPE findet derzeit auf globaler Ebene ein Umdenken statt – die „weniger ist mehr“-Mentalität wird vor allem angetrieben durch bewusstere und langfristigere Kaufentscheidungen. Kunden nehmen damit Entwicklung und Design ins Visier, und zwingen die Hersteller dazu, neue Wege zu beschreiten.

TPE mit spezieller, gleitoptimierter Oberfläche

Egal ob als Verpackung oder eigenes Gestaltungselement bzw. Bauteil – die Anforderungen an Kunststoffe steigen und gefragt sind ressourcenschonende Lösungen mit einem zusätzlichen Mehrwert, einer herausragenden Haptik, so Kraiburg TPE. Aus diesem Grund bietet das Unternehmen ab sofort Thermoplastische Elastomere (TPE) an, die sich besonders für Anwendungen eignen, die von einer gleitoptimierten Oberfläche profitieren.

Ganz klar im Fokus: Verpackung für hochwertige Kosmetikprodukte, aber auch direkte Produktergänzungen bei Konsumentenprodukte wie zum Beispiel aus dem Elektronik- oder Haushaltsbereich. Die Markteinführung von Produkten wird zudem dadurch vereinfacht, dass Smooth Touch TPE gängige Regularien im Lebensmittelbereich erfüllen.

Rezepturen aus dem Medizinbereich als Basis

Mit der neuen Serie macht Kraiburg TPE einen entscheidenden Schritt: Basierend auf Rezepturen und Erfahrung aus dem Medizin-Bereich wurde die neue Serie entwickelt, um den Anforderungen nach einem hervorragenden Reibungsverhalten gerecht zu werden. Die Produktneuheiten sind daher auch eine ideale Materiallösung für diverse Marktbranchen, die eine gleitoptimierte Oberfläche benötigen und in denen der Endnutzer von einer einzigartigen Haptik profitieren soll.

Zudem haftet die Serie an Polyolefinen – wie zum Beispiel Polypropylen – und ist leicht zu entformen. Darüber hinaus sind die Compounds nach Reach- und RoHS-Konformität geprüft und können je nach Kundenwunsch in beliebigen Farben realisiert werden.

Sehr gute mechanische Eigenschaften

Als weitere Vorteile von Smooth Touch TPE nennt Kraiburg TPE die guten mechanischen Eigenschaften, den sehr guten Druckverformungsrest, die chemische Beständigkeit und die Eignung für den Multikomponentenspritzguss. Die Smooth Touch TPE erfüllen die Konformität nach Verordnung (EU) Nr. 10/2011, nach Mercosur No 39/19, nach GB 4806-2016, nach US FDA CFR 21 und nach DIN EN 71-3.

„Motiviert von den Anforderungen an Design und Verpackung sind wir mit diesen neuen, weiterentwickelten Compounds sehr gut für aktuelle und künftige Projekte vorbereitet. Wir freuen uns mit der neuen Smooth-Touch-Serie auf viele spannende Projekte, die auch dann besonders überzeugen, wenn eine geringe Oberflächenfriktion benötigt wird“, resümiert Eugen Andert von Kraiburg TPE.

Wie Kraiburg TPE auf der Fakuma erklärte, sind die Smooth Touch TPE als Thermolast K-Produkt ab sofort weltweit verfügbar.

gk

Schlagwörter: