Teilnehmerregistrierung für NPE 2021 hat begonnen

Back to Beiträge

Die Teilnehmerregistrierung für die als größte Kunststoffmesse auf dem amerikanischen Kontinent, die NPE 2021, hat begonnen.

Die Plastics Industry Association, Verband der US-Kunststoffindustrie und Veranstalter der NPE, gab die Eröffnung der Teilnehmerregistrierung bekannt und meldete gleichzeitig ein großes Interesse der Aussteller.

2.100 Aussteller auf mehr als 110.000 Nettoquadratmeter

Alle drei Jahre bietet NPE der Kunststoffindustrie eine globale Plattform, um Innovationen in der gesamten Branche auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 110.000 Nettoquadratmeter Ausstellungsfläche zu präsentieren. Mit mehr als 2.100 Ausstellern, die die neuesten Technologien, Ausrüstungen und Maschinen, Materialien und Prozesse in 13 verschiedenen Technologiebereichen vorstellen, darunter 3D/4D-Druck, Robotik und Automatisierung sowie flexible und starre Verpackungen, ist dies nach Überzeugung von Plastics die Messe, die die Branche nicht verpassen sollte.

"Die NPE2021 ist die wichtigste Veranstaltung für alle Sektoren der Kunststoffindustrie, um sich zu vernetzen, Ideen auszutauschen und die neuesten Innovationen zu sehen, die die Zukunft der Kunststoffe prägen", sagte Tony Radoszewski, Präsident und CEO von Plastics. "Die Teilnehmer können sich über aufkommende Kunststofftrends informieren, die neuesten Maschinen, Materialien und Ausrüstungen kaufen, die die Fertigung revolutionieren, und Kontakte zu Branchenführern knüpfen.

"Angesichts der Herausforderungen der letzten sechs Monate ist es für die Kunststoffgemeinschaft von entscheidender Bedeutung, zusammenzukommen und sich gegenseitig mit einer positiven Zukunftsperspektive zu unterstützen", so Radoszewski. "Die NPE2021 wird der Ort sein, an dem nicht nur die Schlüsselbeiträge zur weltweiten Reaktion auf das Coronavirus hervorgehoben werden, sondern auch, um zu sehen, was von den Unternehmen einer Branche kommt, die sich morgen verändern wird.

Großes Interesse der Aussteller am "Space Draw"

Zu Beginn dieses Jahres veranstaltete Plastics den „Space Draw“ der Messe zur vorrangigen Auswahl der Ausstellungsfläche. Dies war das erste Mal, dass die Auslosung vollständig online durchgeführt wurde. Zuvor mussten NPE-Aussteller an einer persönlichen Veranstaltung in Orlando teilnehmen, um ihre Ausstellungsfläche auszuwählen. Es war die zweitgrößte Veranstaltung zur Auswahl der Ausstellungsfläche in der Geschichte der Messe, nur 1 % weniger als der Rekord aller Zeiten, und die anschließenden Verkäufe führten zu einer Ausstellungsfläche von über 93.000 Nettoquadratmeter an Ausstellungsfläche, die an fast 1.200 teilnehmende Unternehmen verkauft wurde.

"Sogar mitten in der Covid-19-Pandemie haben wir ein überwältigendes Interesse und Enthusiasmus bei den Ausstellern festgestellt, die ihre Ausstellungsflächen reserviert haben", sagte Susan Krys, Vice President für Fachmessen und den Bereich Kunststofftechnik bei Plastics. "Das ist ein klarer Hinweis darauf, dass die Unternehmen die NPE2021 als die Plattform betrachten, die es ihnen ermöglichen wird, ihre Geschäfte voranzutreiben. Ihr Vertrauen in die NPE, die ihnen diesen wichtigen Marktplatz bietet, spricht für die Stärke der Messe und die Rolle, die sie für ihren künftigen Erfolg spielen wird", so Susan Krys.

Neueste Entwicklungen aus vielen Bereichen der Kunststofftechnik

Während die Kunststoffindustrie weiterhin im Kampf gegen Covid-19 hilft, wird die NPE sowohl veränderte Herstellungsprozesse als auch neu gestaltete Abläufe in der Lieferkette hervorheben, die den Beschäftigten im Gesundheitswesen persönliche Schutzausrüstung liefern, so der US-Verband Plastics. Auf der Messe werden auch die neuesten Entwicklungen im Bereich Medizintechnik und 3D/4D-Druck vorgestellt, die Ersthelfer und Mitarbeiter an vorderster Front vor dem Coronavirus schützen.

Plastics ist überzeugt, dass durch die Zusammenführung von Unternehmen, die in der Kunststoffherstellung an vorderster Front stehen, die Branche in der Lage sein wird, gemeinsam die Anforderungen von heute zu lösen und neu zu überdenken, wie die Herausforderungen von morgen bewältigt werden können.

Die NPE 2021 findet vom 17. bis 21. Mai 2021 wie in den vergangenen Jahren im Orange County Convention Center (OCCC) in Orlando, Florida, statt. Das OCCC hat Anfang dieses Sommers die Akkreditierung des Global Biorisk Advisory Council (GBAC) „Star“ für die Prävention, Reaktion und Genesung von Ausbrüchen erhalten. Plastics wertet dies als ein klares Indiz dafür, dass der Veranstaltungsort der NPE2021 bei der Verabschiedung kritischer Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen proaktiv bleibt und weiter voranschreitet.

Teilnehmer der NPE2021 können sich bereits online registrieren

Die Registrierung der Besucher findet online statt. Für Frühbucher kostet ein Ticket 100 USD.

gk

Share this post

Back to Beiträge