Werkstoffe 11.10.2017 0 Bewertung(en) Rating

Teilkristallines Polyamid zum durchsehen

BASF entwickelt das erste teilkristalline Polyamid, welches transparente Eigenschaften hat. Der Werkstoff ermöglicht damit hochbeständige Bauteile, die gleichzeitig durchsichtig sind.

Der BASF ist es jetzt gelungen, ein teilkristallines Polyamid zu entwickeln, das Licht weitgehend ungehindert passieren lässt. Ultramid Vision weist eine sehr hohe Lichttransmission bei geringer Lichtstreuung auf. Es ist damit das weltweit erste teilkristalline Polyamid für semi-transparente oder durchsichtige Bauteile in chemisch anspruchsvollen Umgebungen. Der Werkstoff weist ähnliche physikalische und thermische Eigenschaften wie handelsübliche unverstärkte Polyamid-6-Compounds auf.

 - Der BASF ist es jetzt gelungen, ein teilkristallines Polyamid zu entwickeln, das Licht weitgehend ungehindert passieren lässt.
Der BASF ist es jetzt gelungen, ein teilkristallines Polyamid zu entwickeln, das Licht weitgehend ungehindert passieren lässt.
BASF

Das neue Polyamid ist außerdem UV- und temperaturbeständig, kratzfest sowie für Flammschutzanforderungen geeignet. Ultramid Vision kann in verschiedenen Anwendungsfeldern eingesetzt werden: Es empfiehlt sich besonders für Bauteile, die der visuellen Kontrolle, der Illumination oder dem Lichtdesign dienen. Es stellt eine vielseitige Alternative zu bisher üblichen transparenten Werkstoffen wie amorphen aliphatischen Polyamiden, Polycarbonat oder Styrol-Acrylnitril-Copolymeren dar. Ultramid Vision ist ab sofort global für Bemusterungen verfügbar.

mg

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.