Techno Compound setzt verstärkt auf Polyamide

Back to Beiträge

Der Compoundeur technischer Kunststoffe Techno Compound möchte seine Aktivitäten im Bereich der Polyamide erweitern.

Wie der zur Polymer-Gruppe gehörende Kunststoffspezialist Techno Compound mitteilt, werden die seine Aktivitäten im Bereich der Polyamid-Compounds verstärkt. Hierzu konnte das Unternehmen Dr. Alban Würtz als Produktmanager Technomid gewinnen. Dr. Würtz, der über langjährige Erfahrung im Bereich der PA-Formulierung verfügt, wird die Gestaltung der Produktpalette und Positionierung der Polyamid-Werkstoffe am Markt steuern, sowie neue Projekte und Kundenanwendungen betreuen.

Portfolio bei PA-Compounds erweitert

Das Produktspektrum Technomid wurde bereits deutlich erweitert und bietet im Bereich PA6, PA66 und dem Copolymer PA66/6 vielfältige Materiallösungen für die typischen Einsatzgebiete im Bereich Automobil, E amp;E, Bau und Konstruktion wie für diverse Sport und Gebrauchsgegenstände. Einfärbungen nach verschiedenen RAL Tönen und nach Kundenvorlage sind realisierbar. Ein besonderer Schwerpunkt bei liegt Techno Compound liegt auch auf kohlefaserverstärkten Compounds, die in verschiedenen Füllgraden und Modifizierungen angeboten werden.

mg

Share this post

Back to Beiträge