Verpackung

Schraubverschluss für Becher aus Kunststoff

  • Technik

Der Marbach Werkzeugbau, Hersteller von Thermoformwerkzeugen für die Kunststoffindustrie, hat einen Schraubverschluss für thermogeformte Kunststoffverpackungen entwickelt. Dieser ist dem Hersteller zufolge vergleichbar mit dem bekannten Metalldeckel bei einem Marmeladenglas.

PUR-Dichtungsschaum für Deckel

  • Technik

Rampf präsentiert den 2K-Polyurethan-Dichtungsschaum Raku-PUR Basic für effektives und effizientes Abdichten von Verpackungsdeckeln. Die Verarbeitung des Materials erfordert keine Luftbeladung.

Eimer macht Knetmasse begehrter

  • Technik

Der Superlift-Eimer von RPC Superfos trägt dem Hersteller zufolge maßgeblich zum Erfolg eines Bastelmaterials für Kinder bei. Playmais wird von einem deutschen Unternehmen hergestellt, der Loick Biowertstoffe GmbH, und das Produkt verzeichne steigende Verkaufszahlen, seit der Kunststoffeimer von RPC im Einsatz ist.

Online-Ratgeber für Verpackungen

  • Technik

Ratioform stellt Informationen rund um die richtige Verpackung online bereit. In mehreren Schritten wird für das Packgut die passende Umverpackung, ein Füllmaterial und eine Methode die Verpackung zu Verschließen empfohlen. Schließlich berät der Online-Ratgeber auch noch beim Versand.

Auer erweitert KLT-Sortiment

  • Technik

Verpackungs- und Logistikspezialist Auer hat einen Kleinladungsträger (KLT) in neuer Dimension im Angebot. Der Maxi-KLT ist 120 cm lang, 40 cm breit und 14,7 cm hoch.

Die erste kompostierbare und biobasierte Trinkflasche

  • Technik

Das österreichische Unternehmen Naku bringt eigenen Angaben zufolge die erste Flasche aus dem Biokunststoff PLA auf den Markt. Das Material wird aus Milchsäure erzeugt. Naku zufolge ist die Flasche rund 10 Mal billiger und 20 Mal leichter als Glas. Dies mache sie zur idealen Verpackung für frische Fruchtsäfte, Smoothies und Milchprodukte, sowie für feste Lebensmittel wie etwa Nahrungsergänzungsmittel, Kaffeepulver und Süßigkeiten.

Beim Deckel fast die Hälfte sparen

  • Technik

United Caps hat eine Schnappkappe names Greencap aus einem neuen PP Copolymer vorgestellt. Den Angaben zufolge ermöglicht die Mischung den Deckel mit einer Materialeinsparung von 40 % herzustellen, ohne daß es zu Einbußen bei der Leistungsfähigkeit kommt.

Sanner zeigt neuen Entwicklungsprozess

  • Technik

Auf der Pharmapack 2017 in Paris präsentiert der Hersteller von Verpackungen und medizintechnischen Produkten aus Kunststoff den IDP-Prozess. Die Abkürzung steht für Idea – Design – Product und soll den Kunden in sechs Phasen von der Anforderung zur marktfertigen Verpackung begleiten.

Effektiver Langzeitschutz für Kanister

  • Technik

Eine neue Barriere-Beschichtung für PE-HD-Behälter von RPC Promens Industrial bildet einen Langzeitschutz, der selbst bei lösemittelhaltigen Produkten wirksam ist. Dadurch lässt sich unter optimierten Sicherheitsbedingungen mit einer Reihe von Chemikalien umgehen, heißt es vom Hersteller. Die Beschichtung aus Poyolefinen und Silikaten kann bei Behältern zwischen 5 und 20 l eingesetzt werden.