Prüftechnik

Für sofortige Prüfergebnisse

Bei der Inline-Prüfzelle, die Montech auf der DKT zeigen wird, handelt es sich um eine vollautomatisierte Anlage, die einfach in neue oder bestehende Mischlinien integriert werden kann und klassische Prüfungen im Labor ersetzt.

Schnell und sicher geprüft

Bevor ein Material für die Serienfertigung im Flugzeugbau eingesetzt werden kann, muss es zahlreiche Prüfungen durchlaufen.

Berechnet die Lebensdauer im Voraus

  • Technik

Um die Lebensdauer thermoplastischer Kunststoffe wie Polyethylen möglichst genau vorhersagen zu können und damit teure Reparaturen von Rohleitungen im Feld zu vermeiden, hat Zwick Roell die Prüfmaschine LTM entwickelt.

Als Obst verkleideter Sensor sorgt für Frische

  • Technik

Auf der mitunter langen Reise von der Obstplantage ins Ladenregal können Früchte verderben. Insbesondere darf die Kühlkette nicht unterbrochen werden. Bisherige Methoden messen dies nur unzureichend. Ein an der Eidgenössischen Materialprüfungs- und Forschungsanstalt Empa entwickelter Sensor verspricht Abhilfe. Er sieht aus wie eine Frucht, verhält sich auch so – ist in Wahrheit aber ein sensibler Sensor mit Gedächtnis. Hergestellt werden sie mit 3D-Druck.

Dynamische Prüfverfahren für Laufschuhe

  • Technik

Die zunehmende Technisierung des Sports führt zu einer stetig steigenden Nachfrage nach standardisierten, allgemein anerkannten Verfahren zur Prüfung von Sportartikeln. Einer der weltweit führenden Sportartikelhersteller setzt zur Prüfung von Laufschuhen eine servohydraulische Tischprüfmaschine von Zwick ein.