Zum Inhalt springen

Sumitomo (SHI) Demag mit neuem Geschäftsführer in China

Pietro Scattarreggia ist neuer Geschäftsführer von Sumitomo (SHI) Demag in China.

Stephan Greif (links) übergibt die Führungsverantwortung der Demag Plastics Machinery Ningbo Co. Ltd an den neuen Geschäftsführer Pietro Scattarreggia. Bild: Sumitomo (SHI) Demag

Scattarreggia folgt als Geschäftsführer auf Stephan Greif, der die Position bei Demag Plastics Machinery Ningbo Co. Ltd. seit fast 20 Jahren inne hatte.

Neuer Geschäftsführer seit über 18 Jahren im Unternehmen

Scattarreggia ist seit über 18 Jahren bei Sumitomo (SHI) Demag Plastics Machinery GmbH tätig und hat in dieser Zeit verschiedene Führungspositionen in Service und Vertrieb bekleidet. Als ehemaliger Business Development Director für die Segmente Elektronik und Medizin am europäischen Hauptsitz des Konzerns bringt Scattarreggia frische Service- und Beratungskompetenz nach China.

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland wird Greif Sumitomo (SHI) Demag weiterhin beratend zur Seite stehen und seine Service- und Vertriebserfahrungen einbringen.

Zur Eröffnung des Werks in Ninbo 1998 umfasste die Produktionsfläche 3.500 m². Im Jahr 2015 wurde sie mehr als verfünffacht.

sk