Statt Automotive mehr als 3.000 Gesichtsschilde pro Tag

Back to Beiträge

Der Allgäuer Autozulieferer Hübner hat ein eigenes Gesichtsschild zum Schutz vor dem Coronavirus entwickelt, das inzwischen in Serie hergestellt wird.

Nachdem Bayerns Ministerpräsident Markus Söder an die fertigende Industrie appellierte mögliche Produktionskapazitäten umzustellen, um zeitnah fehlende Ausrüstungen im Kampf gegen die Covid-19-Pandemie fertigen zu können, startete die C. Hübner GmbH mit der Entwicklung des Gesichtsschildes. Zwischenzeitlich produziert das Allgäuer Unternehmen rund 3.000 Stück davon pro Tag – Tendenz steigend.

Neues Geschäftsfeld für etablierten Automobilzulieferer

Der Marktoberdorfer Industriebetrieb zählt seit vielen Jahren zu den führenden Unternehmen der Kunststoffindustrie. Spezialisiert hat sich die C. Hübner GmbH auf den Kunststoffspritzguss sowie die Oberflächenveredelung. Beliefert werden normalerweise die Branchen Automotive, Sanitär sowie Bereiche der Konsumgüterindustrie.

Da der Industriebetrieb so zu sagen alles unter einem Dach hat (Formen- und Werkzeugbau, Kunststoffspritzguss, Montage etc.) stand für das Managementteam schnell fest, sich dem Regierungsappell anzuschließen. Nicht nur aufgrund seiner Flexibilität und dem Know-how seiner Belegschaft ist die C. Hübner GmbH für Produktneuentwicklungen in kürzester Zeit besonders prädestiniert. Vor allem ermöglicht der moderne Maschinenpark eine reibungslose Serienproduktion der gefragten Gesichtsschilder.

Ergonomisches Gesichtsschild mit hohem Tragekomfort

Das ca. 260 x 210 mm große Gesichtsschild besteht aus für den Verwendungszweck zugelassenen Kunststoffen und ist einfach zu desinfizieren und zu reinigen. Foto: C. Hübner

Das aufsetzbare, transparente Gesichtsschild wurde von C. Hübner übrigens ergonomisch konzipiert. Das heißt, es bietet aufgrund seines geringen Gewichts von nur etwa 50 g einen guten Tragekomfort und schränkt die Beweglichkeit des Kopfes nicht ein.

Das glasklare Visier sorgt zudem für einwandfreie Sichtverhältnisse. Das ca. 260 x 210 mm große Gesichtsschild besteht aus für den Verwendungszweck zugelassenen Kunststoffen. Es ist einfach zu desinfizieren und zu reinigen. Dadurch kann es auch über einen längeren Zeitraum hinweg eingesetzt werden.

Produziert wird das Unisex-Gesichtsschild in Einheitsgröße und ist für jede Kopfgröße individuell anpassbar.

gk

Share this post

Back to Beiträge