Spritzgießen ohne Haftprobleme

Ein Spritzgießtribometer des Kunststoffinstitut Lüdenscheid ermittelt im Spritzgießprozess reproduzierbar Kennwerte für adhäsive Haftung und Reibung. Das Messwerkzeug ermöglicht eine praxisnahe Analyse der Haftung zwischen Werkzeug und Kunststoffformteil. Entwickelt wurde es von der Forschungsstelle am Kunststoffinstitut Lüdenscheid, kurz KIMW-F. Damit ist eine praxisnahe, schnelle und kostengünstige Analyse der Haftung von Thermoplasten und thermoplastische Elastomeren möglich, die … Spritzgießen ohne Haftprobleme weiterlesen