NPE 2018 08.05.2018 0 Bewertung(en) Rating

Spritzgießen in XXL und XXS einträchtig nebeneinander

Während andere Hersteller in den USA auf Größe setzen, ist Boy in seiner Nische der kleinen Spritzgießmaschinen sehr aktiv - immer mehr auch mit LSR.

Nur wenige Meter neben der größten Spritzgießmaschine, die jemals live auf der NPE 2018 produziert hat, der "Cincinnati" von Milacron, die ein komplettes Armaturenbrett für einen kleinen Geländewagen in einem Schuss produziert, steht 2018 die kleinste Spritzgießmaschine, die Boy je auf der NPE gezeigt hat: Die Tischmaschine Boy XXS, die zur NPE mit ein paar interessanten Features aufwarten kann.

So wurde der Kühler in den Tisch integriert – ein Wasserzu- und –ablauf ist dadurch nicht nötig, was vielen Kunden, vor allem Laboren und Prototypenherstellern, sehr entgegen kommt. Die XXS, die sich ideal für die Herstellung kleiner technischer Teile und zum Mikrospritzgießen eignet, erfüllt mit ihrer extrem kleinen 8 mm Schnecke die Anforderungen für sehr kleine Spritzvolumen perfekt.

 - Klaus Engel, ehemaliger Vertriebsleiter von Boy, der in seinem Ruhestand Boy in den USA als "Senior Advisor" unterstützt, freut sich über das große Interesse der Amerikaner an der kleinen XXS.
Klaus Engel, ehemaliger Vertriebsleiter von Boy, der in seinem Ruhestand Boy in den USA als "Senior Advisor" unterstützt, freut sich über das große Interesse der Amerikaner an der kleinen XXS.
K-ZEITUNG

Nach Worten von Klaus Engel, ehemaliger Vertriebsleiter von Boy, der in seinem Ruhestand Boy in den USA als "Senior Advisor" unterstützt, nimmt das Interesse der Amerikaner an der kleinen Tischmaschine ständig zu.

Zusätzlichen Schub erhält das Interesse an der XXS durch die Möglichkeit, auch auf der kleinsten Spritzgießmaschine von Boy mit LSR-Technologie zu arbeiten. Insbesondere Firmen aus der Medizintechnik zeigten hier großes Interesse, und wie Michael Kleinebrahm, Leiter der Boy-Anwendungstechnik, versichert, dürfen die Kunden gerade bei LSR von Boy in Zukunft noch einiges erwarten.

gk

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.