Direkt zum Inhalt
Spritzgießmaschinen

Spritzgießautomat trotzt den Energiepreisen

Boy zeigt auf der Industry Fair in Slowenien, wie sich mit dem Spritzgießautomat 35 E Flaschenverschlüsse aus PE energieeffizient produzieren lassen.

Der Spritzgießautomat 35 E ist dank seines dynamisch-effizient arbeitenden Servoantriebs sehr energieeffizient.
Der Spritzgießautomat 35 E ist dank seines dynamisch-effizient arbeitenden Servoantriebs sehr energieeffizient.

Der Spritzgießautomat 35 E produziert mit einem extrem niedrigen Energieverbrauch während der Messe in Celje vom 18. bis 21. April 2023 Flaschenverschlüsse aus PE auf einem Acht-Kavitäten-Werkzeug in einer Zykluszeit von 9 s.

Energiepreise auch in Slowenien ein großes Thema

„Auf der diesjährigen Messe werden wir die Wichtigkeit eines niedrigen Energieverbrauchs in den Vordergrund stellen“, sagt Matjaž Teršar, Geschäftsführer der slowenischen Boy-Vertretung Uniplast. „Die Strombezugskosten sind auch in Slowenien im letzten Jahr stark gestiegen und zählen zu den teuersten in Europa. Boy-Spritzgießautomaten mit ihren sparsamen und effizienten Servoantrieben geben Anwendern und Firmeninhabern die richtigen Antworten zur Modernisierung ihres Maschinenparks.“

Spritzgießautomat mit Servoantrieb

Der mit nur 1,96 m² Aufstellfläche sehr kompakte Spritzgießautomat 35 E verfügt über eine Schließkraft von 350 kN und einem maximalen Spritzvolumen von 76,5 cm³. Er ist wie alle Maschinen der E-Baureihe mit einem dynamisch-effizient arbeitenden Servoantrieb, einem vierholmigen Zwei-Platten-Schließsystem und einer ausschwenkbaren Spritzeinheit ausgestattet. Fünf Größen von Spritzeinheiten mit sechs verschiedenen Schneckendurchmessern von 14 bis 32 mm bieten eine große Bandbreite an Ausstattungsvarianten. Der 35 E wird häufig für die Produktion von technischen Präzisionsteilen eingesetzt. Vielfältige Thermoplaste, Elastomere, Silikone und Duroplaste sowie Metalle und Keramiken (PIM-Technologie) lassen sich problemlos verarbeiten.

Ad

Passend zu diesem Artikel