Zum Inhalt springen

Spetec im neuen Firmengebäude

Spetec ist kürzlich in dieses neue Firmengebäude in Erding-West umgezogen. Foto: Spetec

Der Reinraumspezialist Spetec ist innerhalb von Erding in ein neues Firmengebäude umgezogen.

Durch den kürzlich vollzogenen Umzug in ein neues Firmengebäude in Erding-West sieht sich das 1987 gegründete Unternehmen für das weitere Wachstum gerüstet. Der neue Standort auf einem Areal von knapp 9000 m2 sichert den rund 65 Mitarbeitern auf einer Produktions- und Bürofläche von 2500 m2 optimale Arbeitsbedingungen. Ein innovatives Raumnutzungskonzept innerhalb des Firmengebäudes sowie ein neues, automatisiertes Lagersystem machen dies möglich.

Erweiterung der Fertigungsbereiche im neuen Firmengebäude

Durch den Umzug wurden die Arbeitsabläufe zum Teil neu strukturiert, die Fertigungsbereiche erweitert, zwei automatisierte Hochregallager eingeführt und eine moderne Logistik umgesetzt. Auch kann Spetec nun die Entwicklungskapazitäten weiter ausbauen.

Neu entsteht bei Spectec der Geschäftsbereich Laserschutz. Er baut auf den Erfahrungen in der Reinraumtechnik auf und bietet Möglichkeiten für individuelle Laserschutzeinrichtungen nach Kundenwunsch.

sk