Sortiment um Kunststoffplatten erweitert

Back to Beiträge

3A Composites gibt die Akquisition von Athlone Extrusions bekannt. Athlone stellt mehrschichtige farbige Kunststoffplatten für das Thermoformen her.

Athlone Extrusions mit Sitz im irischen Athlone ist ein Hersteller von farbigen, mehrschichtigen Kunststoffplatten, welche vor allem zum Thermoformen eingesetzt werden. Daraus entstehen Komponenten für verschiedene Anwendungen in der Fahrzeugbau (Wohnmobile sowie Nutzfahrzeuge für Landwirtschaft), im Bauwesen, für den Sanitärbereich sowie für die Ausstattung von Büro- und Verkaufsräumen.

Dank der hohen technischen Expertise bei komplexen Mehrschichtplatten verfügt Athlone über eine breite Produktpalette, welche sich durch Vorzüge im Bereich kundenspezifischer Farbkompositionen, einem hochwertigen Finish sowie einer guten thermischen Verformbarkeit bei leichtem Gewicht auszeichnet.

Nach der erfolgreichen Übernahme und Integration von Foamalite in 2012 und Polycasa in 2015 geht 3A Composites nun mit der Akquisition von Athlone einen weiteren Schritt in der Erweiterung seines Produktsortiments. Die farbigen Mehrschichtwerkstoffe stellen eine Ergänzung des bisherigen Produktprogramms der Transport- und Industriesparte dar. Auf diese Weise stärkt 3A Composites die Position als Hersteller von Materialien für Display-, Bau- und Industrieanwendungen.

3A Composites entwickelt, produziert und vermarktet Aluminium-Verbundplatten, strukturelle Verbundwerkstoffe, Kunststoff- und Leichtstoffplatten für die Bereiche Architektur, visuelle Kommunikation sowie Transport & Industrie. Neben diesen Marktsegmenten hat 3A Composites einen weiteren Schwerpunkt im Bereich Windenergie und Marine.

mg

Share this post

Back to Beiträge