Direkt zum Inhalt
Veranstaltungen

Schweißen von Kunststoffen – auf die Qualität kommt es an

Schweißen von Kunststoffen ist als Verfahren etabliert und weit verbreitet, oftmals fehlen aber wichtige Kenntnisse zur richtigen Anwendung.

Im Seminar Schweißen von Kunststoffen werden einerseits Quali­tätssicherung und Prüfmethoden beim Schweißen von Halbzeugen behandelt.
Im Seminar Schweißen von Kunststoffen werden einerseits Quali­tätssicherung und Prüfmethoden beim Schweißen von Halbzeugen behandelt.

Ein zweitägiges Seminar am Kunststoff-Zentrum SKZ schafft hier Abhilfe und vermittelt alle notwendigen Grundlagen zur Vielfalt der Verfahren, richtige Einsatzgebiete und Qualitätssicherung.

Es kommt auf die Qualität beim Schweißen an

Im Seminar Schweißen von Kunststoffen werden einerseits Qualitätssicherung und Prüfmethoden beim Schweißen von Halbzeugen behandelt – andererseits erhalten Teilnehmer wertvolle Informationen zum Thema Qualitätssicherung beim Serienschweißen.

Die Inhalte des Seminars enthalten folgende Punkte:

  • Was ist Schweißen? Welchen Einfluss haben die Materialeigenschaften? Wie wähle ich das geeignete Schweißverfahren?
  • Alternative Verbindungstechnologien
  • Kleben, mechanische Verbindung, Nieten, Hybridfügen
  • Prüfung von geschweißten Produkten: zerstörend und zerstörungsfrei
  • Qualitätssicherung: Prozessüberwachung, Online-Kontrolle, Kunststofffügen 4.0
  • Schweißen von Halbzeugen
  • Theoretische Grundlagen und praktische Vorführungen
  • Heizelement-, Warmgas-, Extrusions-, Infrarot-, Heizwendel-, Heizkeilschweißen, Siegeln
  • Qualitätssicherung beim Schweißen von Halbzeugen
  • Prüfen und Fehlererkennung beim Schweißen von Halbzeugen
  • Serienschweißen von Spritzgussteilen
  • Theoretische Grundlagen und praktische Vorführungen
  • Ultraschall-, Infrarot-, Laser-, Heißgas-, Vibrations-, Hochfrequenzschweißen
  • Qualitätssicherung beim Serienschweißen
  • Prüfen und Fehlererkennung beim Serienschweißen
Ad

Rabatt-Code

Auch in diesem Jahr arbeiten die K-ZEITUNG und das SKZ eng zusammen. Wir bieten unseren Nutzern die Chance auf vergünstigte Teilnahmegebühren. Geben Sie im Anmeldeformular unter „Bemerkungen“ den Code „K-ZEITUNG 2023“ mit an und sichern Sie sich damit 100 EUR Rabatt auf die Teilnahmegebühr. Hier gelangen Sie zur Anmeldung. sl

Passend zu diesem Artikel