Personalien 14.09.2017 3 Bewertung(en) Rating

Romira: Neuer Key-Account-Manager Automotive

Der neuer Automotive-Experte Taner Kaplan wird bei Romira den Vertrieb im Automobilsektor sowie in der Türkei unterstützen.

 - Taner Kaplan ist neuer Key-Account-Manager Automotive bei Romira.
Taner Kaplan ist neuer Key-Account-Manager Automotive bei Romira.
Romira

Strategische Ausrichtung und Unterstützung der lokalen Sales-Verantwortlichen bei Romira: Das sind die Aufgaben des neuen Key-Account-Managers Automotive, Taner Kaplan (47). Der in der Türkei geborene und in Deutschland aufgewachsene Diplom-Wirtschaftsingenieur unterstützt seit Anfang Mai den Verkauf rund um die Automobilbranche der Romira. Er berichtet direkt an den Geschäftsführer der Romira, Stig Lindström. Somit ergänzt er den Automotive-Spezialisten Rainer Hoffmann, der diesen Bereich der Rowa Group schon seit Jahren betreut.

Kaplan bringt über 20 Jahre Erfahrung aus der Automobilindustrie mit. Zuletzt war er als Berater für verschiedene Automobilzulieferer tätig. Bei der Romira übernimmt er nicht nur die Rolle des Key-Account-Managers Automotive, sondern ist auch der erste Ansprechpartner für Unternehmen in der Türkei, auch abseits der Automobilbranche. Im türkischen Markt sieht Kaplan noch viel Potenzial: "Unser Business dort war bisher rudimentär und soll in den kommenden Jahren im zweistelligen Prozentbereich wachsen."

mg

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.