Zum Inhalt springen

Robotik: Kräftiges Wachstum prognostiziert

Die deutsche Robotik- und Automationsbranche dürfte auch im neuen Jahr ein kräftiges Wachstum hinlegen (Angaben in Mrd. EUR). Foto: VDMA Robotik + Automation

Der VDMA Fachverband Robotik + Automation rechnet für 2022 mit einem Wachstum der Branche in Deutschland um 10 %.

Das starke Wachstum der deutschen Robotik- und Automationsbranche dürfte sich somit auch im kommenden Jahr fortsetzen. „Die Auftragsbücher der Robotik und Automation sind aktuell gut gefüllt und wir sehen ein positives Investitionsklima in unseren wichtigen Kundenbranchen“, sagt Frank Konrad, Vorsitzender des VDMA Fachverbands und CEO von Hahn Automation.

2021 Wachstum von 11 %

Bei der bestehenden Prognose für 2021, die im Sommer von 13,4 Mrd. EUR und somit einem Plus in Höhe von 11 % ausgegangen war, liegt die Branche in Deutschland demnach auf der Zielgeraden.

Robotik und Automation will 2022 Niveau von 2019 wieder erreichen

Konrad: „Damit stehen die Chancen gut, dass wir 2022 mit einem Branchenumsatz von 14,7 Milliarden Euro wieder exakt unser Vorkrisenniveau von 2019 erreichen. Voraussetzung hierfür ist, dass sich die aktuellen Disruptionen bei den Lieferketten nicht deutlich verstärken.“

sk