Playmobil will künftig in den USA fertigen

Back to Beiträge

Die Brandstätter Unternehmensgruppe hat 2018 mit den Marken Playmobil und Lechuza ein Rekordergebnis eingefahren – und produziert künftig in den USA.

Insgesamt hat die Unternehmensgruppe aus Zirndorf im vergangenen Jahr den Umsatz um 1 % auf 748 Mio. EUR gesteigert. Die Marke Playmobil erzielte mit 686 Mio. EUR ebenfalls ein Plus von 1 %. Zum Vergleich: Im Vorjahr hatte die Umsatzsteigerung noch 11 % betragen. Das Unternehmen, das weltweit mehr als 4.600 Mitarbeiter beschäftigt, spricht daher selbst von einer „stabilen wirtschaftliche Entwicklung“.

Zum Auslandsanteil am Umsatz von rund 70 % trugen 2018 insbesondere die Gesellschaften in Frankreich und Spanien bei – sowie auch die Expansionsmärkte USA und Italien.

„Damit ziehen wir für das Jahr 2018 eine insgesamt positive Bilanz. Die Spielwarenbranche steht unter Druck. Unser Unternehmen gibt die richtigen Antworten in einem umkämpften Marktumfeld“, so Vorstandsvorsitzender Steffen Höpfner.

Auf der Nürnberger Spielwarenmesse zeigt das Unternehmen aktuell, wo es die weitere Entwicklung sieht: Dazu gehören neue TV-Serien ebenso wie der erste Kinofilm, der im August weltweit Premiere feiern wird. Zudem wird das Angebot an Programmen, Apps & Games kontinuierlich ausgebaut. In den Funparks begrüßte die Gruppe 2018 erstmals weit über eine Million Besucher. Auf der Messe kündigt Playmobil zudem drei neue Lizenzthemen an.

Suche nach US-Produktionsstandort läuft

2019 baut die Gruppe ihr Engagement im amerikanischen Markt weiter aus. Hier konnte Playmobil den Umsatz um 20 % steigern. Durch Handelspartnerschaften mit Walmart und Target vollzieht die Gruppe einen Strategiewechsel vom Nischenprodukt zum Massenmarkt. Fest geplant ist der Aufbau eines eigenen Produktionsstandorts, für den bereits Suchanalysen laufen. Ziel ist es, logistische Prozesse zu entlasten und noch näher am US-Markt zu sein. Bislang betreibt die Unternehmensgruppe Produktionsstätten in Deutschland, Malta, Spanien und Tschechien. Großes Marktpotenzial für Playmobil bestehe darüber hinaus im südamerikanischen und im asiatischen Raum.

sk

Share this post

Back to Beiträge