Platzsparende Heißkanaltechnik

Back to Beiträge

Ausgabe 4/2019 - Heißkanaltechnik: HRS Flow stellt vor kurzem die Compact-Stack-Tool-Technik für flach bauende Heißkanal-Etagenwerkzeuge vor.

Speziell für den Bau von Etagenwerkzeugen hat HRS Flow besonders niedrig bauende Betätigungen für Heißkanal-Nadelverschlusssysteme in sein Programm aufgenommen. Der Vorteil dieser Compact-Stack-Mold-Technik ergibt sich aus der seitlich zur Düse versetzten Anordnung der Zylinder und den Einsatz von Kipphebeln zur Übertragung der Bewegung vom Zylinder auf die verwendete Nadel- und Spitzenausführung.

Weitere Themen:

  • Flexible Werkzeug-Temperierlösung Z-System begeistert Spritzgießer (Hotset)
  • Mit optimierten Reinigungskonzentrat beste Ergebnisse bei der Reinigung von Heißkanälen erzielen (Ver-Rus)

Zuständig für den Bereich Heißkanaltechnik ist Stefan Lenz.

Share this post

Back to Beiträge