Zum Inhalt springen

Piab erweitert Europa-Management

Piab stärkt in Folge seines Wachstumskurses weiter sein Europa-Management-Team und nominiert Floris Rouw zum Regional Director Northern Europe.

Floris Rouw: Neuer Regional Director Northern Europe bei Piab. Foto: Piab

Ebenfalls Teil von Piabs Europa-Management-Team: Johannes Krumme ist neuer Country Manager DACH bei Piab. Foto: Piab

Piab zollt den Herausforderungen im wachsenden europäischen Markt Tribut und baut seinEuropa-Management-Team weiter aus. Neuer Country Manager DACH und Benelux wird Johannes Krumme, der das Amt von Rouw übernimmt. Krumme hatte bisher die Leitung des Vertriebs der Vakuumförderanlagen und ergonomischen Hebelifter inne. Er bringt mehr als 25 Jahren Erfahrung im Maschinenbau, Produktion und der Vakuumtechnik bei Piab und anderen namhaften Unternehmen der Druckluft- und Vakuumtechnikbranche mit.

Die Rolle als Regional Director Europe von Martin Berg wurde geteilt. Berg ist weiterhin für Südeuropa und England verantwortlich. Rouw übernimmt die neugeschaffene Position als Regional Director Northern Europe. Damit bietet sich ihm ein breiteres Feld seine erfolgreiche Wachstumsstrategie auf weitere wichtige Märkte zu übertragen.

db