GN bringt neuen Thermoformer zur K

Back to Beiträge

GN Thermoforming Equipment kündigt eine neue Form-, Schneid- und Stapel-Tiefziehanlage für mittelgroße Verpackungssstückzahlen an.

Der neue GN580 Thermoformer des kanadischen Thermoformspezialisten ist eine kleinere Version des GN800, der zur K 2016 vorgestellt wurde. Die beiden Modelle sind Teil der strategischen Wachstumsstrategiepläne des Unternehmens. „Wir sind auf der ganzen Welt als qualitäts- und kundenorientiertes Unternehmen bekannt und arbeiten ständig daran, die Anforderungen eines wachsenden und herausfordernden Marktes zu erfüllen“, sagt Jerome Romkey, General Manager von GN Thermoforming Equipment.

Die GN800 im Geiste

Die erste Anlage der neuen GN580-Reihe, die derzeit montiert wird, wurde laut GN bereits an einen europäischen Verpackungshersteller verkauft. „Die GN580 bietet viele der Funktionen unserer sehr erfolgreichen GN800, sie eignet sich besonders für kleinere Serien, insbesondere für den Medizin- und Industriemarkt“, betont Romkey.

Einer Studie zufolge, die das Unternehmen in Auftrag gab, war die Nachfrage nach einer Anlage im mittelgroßen Produktionsbereich, mit ähnlichen Fähigkeiten wie der GN800, auf Kundenseite groß. Die neue GN580 soll, so GN, nicht nur über aktuelle Technologien verfügen, sie soll auch flexibel und benutzerfreundlich sein.

Die neue Thermoformanlage vereint dabei viele der Eigenschaften der GN800: So eignet sich die Anlage für sämtliche tiefziehfähigen PET-, OPS-, HIPS-, PLA-, PP- und PVC-Typen. Auf der letztjährigen NPE ließ GN bereits durchblicken, wohin die Reise geht. In Orlando präsentierte das Unternehmen eine GN800, die eine Vielzahl an Standardfunktionen an Bord hatte: Etwa In-Mold-Cut-Fähigkeit, automatische Fettschmierung, Hochleistungslager im Kniehebelsystem und hocheffiziente Solar-Heizgeräte.

Auf der K-Messe zu sehen

Für GN hat bei der Entwicklung seiner Anlagen insbesondere die Verbesserung und Gewährleistung der Produktivität Vorrang. Im Laufe der Jahre haben die Kanadier die Common-Edge-Cut-Werkzeugtechnologie für ihre Kontakt- und Strahlungswärmeserie von Thermoformern perfektioniert. Mit den Common-Edge-Cut-Werkzeugen ist es unter anderem möglich, eine Serie von quadratischen oder rechteckigen Trays in einer Reihe oder in mehreren Reihen zu erzeugen, während der Steg zwischen den Produktkanten reduziert wird. GN plant die neue GN580-Reihe noch dieses Jahr auf der K-Messe der Öffentlichkeit zu präsentieren.

db

Share this post

Back to Beiträge