Zum Inhalt springen

Neuer Endschalter arbeitet berührungsfrei

Der Lüdenscheider Normalienspezialist Strack Norma erweitert sein bestehendes Portfolio an Endschaltern um die induktive Variante Z7693. Der neue Endschalter arbeitet ohne Verschleiß, berührungsfrei und lässt sich sehr universell und in vielen Gebieten des Werkzeug-, Formen- und Maschinenbaus einsetzen. Foto: Strack Norma
Der Lüdenscheider Normalienspezialist Strack Norma erweitert sein bestehendes Portfolio an Endschaltern um die induktive Variante Z7693. Der neue Endschalter arbeitet ohne Verschleiß, berührungsfrei und lässt sich sehr universell und in vielen Gebieten des Werkzeug-, Formen- und Maschinenbaus einsetzen. Foto: Strack Norma

Normalienspezialist Strack Norma erweitert sein Endschalter-Portfolio um die berührungsfrei arbeitende induktive Variante Z7693.

Der Lüdenscheider Normalienspezialist Strack Norma hat mit dem Endschalter Z7693 jetzt eine Variante im Programm, die induktiv und damit berührungsfrei arbeitet. Damit ist der neue Endschalter verschleißfrei. Anwender können ihn zudem sehr universell und in vielen Gebieten des Werkzeug-, Formen- und Maschinenbaus einsetzen.

Damit bildet der neue Sensor darüber hinaus eine sehr gute Alternative zum schon lange verfügbaren und bewährten mechanischen Endschalter Z7662 aus dem Strack-Norma-Programm. Da die neue Variante Z7693 exakt die gleichen Einbaumaße wie der mechanische Z7662 aufweist, kann der Anwender diesen auf Wunsch sehr einfach und außerdem ohne großen Aufwand austauschen.

Berührungsfreie Funktionsweise verhindert Verschleiß am Endschalter

Ab sofort ist der neue Endschalter Z7693 im Shop des Normalienspezialisten Strack Norma verfügbar. Über ein elektromagnetisches Feld erkennt der induktive Schalter ein in das Feld eindringendes Metallobjekt. Der Sensor nimmt dementsprechende Schaltungen vor, ohne dass es zu einem physischen Kontakt mit dem Objekt kommt. Diese berührungslose Funktionsweise verhindert Verschleiß am Schalter, sorgt für Langlebigkeit und gewährleistet zudem eine endlose Wiederholgenauigkeit.

Ein weiterer Vorteil, den der neue Endschalter Z7693 mitbringt, ist zudem die hohe Temperaturbeständigkeit. Seine Aufgaben kann der Sensor auch in Umgebungen mit Temperaturen bis zu 90 °C problemlos bewältigen.

Der neue Endschalter ist auch für höhere Temperaturen geeignet

Für Anwender, die sich einen Überblick darüber verschaffen wollen, welcher Schalter für die eigenen Bedürfnisse besser geeignet ist, bietet Strack Norma auf der Website einen Produktkonfigurator an. Mit diesem Portal erhalten Unternehmen schnell und einfach Produktvorschläge auf Basis der eingegebenen Anforderungen.

Ende einer Bewegung zuverlässig erkennen
Endschalter sind Sensoren, die erkennen, wenn ein bewegter Gegenstand (etwa ein Werkstück oder eine bewegliche Komponente einer Form) eine bestimmte Position erreicht hat. Dabei erzeugt der Sensor ein Signal, das elektrisch, hydraulisch, pneumatisch oder mechanisch übermittelt werden kann. Eine derartige Sensorik in der Spritzgießform detektiert beispielsweise das Ende einer Bewegung. Mit dieser Information kann etwa die Steuerung den nächsten Schritt im Ablauf eines Prozesses veranlassen..

rw

Schlagwörter: