Zum Inhalt springen

Neue Produktion für transparentes Polyamid

Ein Teil des PA-12-Anlagenkomplexes in Marl Foto: Evonik

Evonik startet seine erweiterte Produktion für transparentes Polyamid in Marl und verdoppelt damit die Produktionskapazität für Trogamid CX.

Wie angekündigt hat Evonik seine Produktionskapazität für sein transparentes Polyamid der Marke Trogamid CX verdoppelt. Die Erweiterung der Produktion ging planmäßig im Februar 2020 in Betrieb.

Produktionskapazität der Nachfrage angepasst

„Wir haben die zusätzlichen Produktionskapazitäten geschaffen, weil Trogamid CX immer stärker nachgefragt wurde“, begründet Viviane Papa, Leiterin der Produktlinie Granules & Compounds bei Evonik, die Investition.

Oberfläche besteht Sonnenmilchtest

Brillendesigner für Sport- und Skibrillen schätzen neben der Designfreiheit die mechanische Belastbarkeit und Beständigkeit gegen über chemischen Substanzen, die etwa in Hautcremes oder Haarlacks enthalten sind. Diese Beständigkeit sowie eine hohe Kratzfestigkeit sind auch Anforderungen für Bauteile im Autoinnenraum, die Trogamid CX im sog. Sonnenmilchtest nachgewiesen hat.

Chemischen Substanzen, die etwa in Sonnenmilch enthalten sind, hinterlassen auf Oberflächen aus Trogamid CX keine Spuren. Foto: Evonik

Die üblichen transparenten Polyamide bestehen aus teilaromatischen Einheiten. Ersetzt man diese aromatischen Anteile durch aliphatische Monomere, erhält man transparente Polyamide (PA PACM 12), die eine inhärent bessere UV-Beständigkeit zeigen. Durch eine gezielte Auswahl der Monomere ist Trogamid CX ein kristallisationsfähiges und dennoch dauerhaft transparentes Polyamid, da die Kristallite so klein sind, dass sie das sichtbare Licht nicht streuen.

Polyamid mit dauerhafter Transparenz

Trogamid CX ist damit ein dauerhaft glasklares Polyamid, das eine höhere Chemikalien- und Spannungsrissbeständigkeit besitzt als amorphe transparente Kunststoffe. Zudem zeigt es hohe UV-Beständigkeit, geringe Wasseraufnahme und eine hohe Formbeständigkeit.

Dank dieser Eigenschaftskombination werden Trogamid CX-Formmassen in einer Vielzahl von Bereichen eingesetzt, nicht nur für Sportartikel sondern zum Beispiel auch in der Wasserwirtschaft, in der Filtertechnik, in der Labor- und Medizintechnik oder zur Herstellung von Behältnissen für die Kosmetikindustrie.

mg