Technologie 12.03.2018 3 Bewertung(en) Rating

Neue Entgrat- und Abziehklinge

Der Skalpellspezialist Bayha hat eine Klinge speziell für das Entgraten von Kunststoffteilen vorgestellt. Durch das spezielle Design werden Beschädigungen vermieden.

 - Die Klinge kann mit dem für die Aufgabe geeigneten Griff kombiniert werden
Die Klinge kann mit dem für die Aufgabe geeigneten Griff kombiniert werden
Bayha

Das Bayha-Skalpell mit dem speziellen Riegelsystem findet immer mehr Anwender in der Industrie und im Handwerk. Wenn präzise und scharf geschnitten werden muss und großer Wert auf ein gutes und sicheres Handling gelegt wird, ist das Bayha-Skalpell ein ideales Werkzeug. Nun wird das Klingensortiment um eine Entgrat- und Abziehklinge erweitert, die wie gewohnt in alle Bayha-Skalpellhalter passt.

Die neue Bayha-Entgratklinge aus gehärtetem Kohlenstoffstahl kann eingesetzt  werden, um Kunststoffe, Leicht- und Buntmetalle zu entgraten. Durch die stumpf auf Kante geschliffenen Klingen können die Werkstücke ohne Einschneiden an der Oberfläche sauber, und beschädigungsfrei  entgratet werden.  Durch die spezielle Klingenform können auch kleine Durchbrüche entgratet werden und die Elastizität der Klinge verhindert ein Brechen der Klinge bei seitlicher Belastung.  

 - Die Klinge ist für das saubere Entgraten von Teilen aus Kunststoff ausgelegt
Die Klinge ist für das saubere Entgraten von Teilen aus Kunststoff ausgelegt
Bayha

Durch die verschiedenen Bayha-Griffe kann der richtige Griff für den Anwender ausgewählt werden. Das System kann dem Hersteller zufolge von  Rechts- und  Linkshändern gleichermaßen eingesetzt werden. Ein ermüdungsfreies Arbeiten über längere Zeiträume kann in Kombination mit dem ergonomischen Bayha-Griff Nr. 6 realisiert werden. Durch die stumpfen Schneidwinkel kann mit der Entgratklinge sicher und ohne Verletzungsgefahr gearbeitet werden.

pl

Kommentar schreibenArtikel bewerten
  • Funktionen:
  • drucken
  • Kontakt zur Redaktion

Kommentar schreiben

Ihre persönlichen Daten:

Sicherheitsprüfung: (» neu laden)

Bitte füllen Sie alle Felder mit * aus! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.