Zum Inhalt springen

Netzwerkwoche der Kunststoffbranche

Die SKZ-Netzwerkwoche bietet Teilnehmern die Möglichkeit das Kunststoff-Zentrum näher kennenzulernen und bestehende Verbindungen weiter zu stärken und auszubauen. Foto: Spectral-Design/Fotolia

Die SKZ-Netzwerkwoche ist eine gute Möglichkeit, das Kunststoff-Zentrum näher kennenzulernen und bestehende Verbindungen weiter zu stärken und auszubauen.

Vom 28. bis 30 Juni 2020 findet wieder die SKZ-Netzwerkwoche in Würzburg statt, die Teilnehmern die Möglichkeit bietet das Kunststoff-Zentrum näher kennenzulernen und bestehende Verbindungen weiter zu stärken und auszubauen. Die Woche startet am Dienstag, 28. Juni 2022, mit der SKZ-Recycling-Tagung unter der Tagungsleitung von Dr. Gerold Breuer, Head of Marketing & Corporate Development bei Erema Group GmbH und Managing Director bei Pure Loop GesmbH. Inhaltlich geht es um die Themen Design for Recycling, Plastic Recycling in Emerging Markets (Entwicklungsländer), Rezyklateinsatz in der Praxis, Post Consumer Recycling und vieles mehr.

Hier gelangen Sie zu detaillierten Informationen und zur Anmeldung. Geben Sie im Anmeldeformular unter „Bemerkungen“ den Code „K-ZEITUNG 2022“ mit an und sichern Sie sich damit 100 EUR Rabatt auf die Teilnahmegebühr.

SKZ-Netzwerktag

Am Mittwoch, 29. Juni 2022 findet der beliebte SKZ-Netzwerktag statt. Hier treffen sich wichtige Entscheider und Vertreter der Kunststoffbranche. Der Tag beginnt mit der Mitgliederversammlung des FSKZ e. V. und der Verleihung des SKZ-Nachwuchspreises. Am Nachmittag erwarten Sie interessante Fachvorträge und eine Fachausstellung namhafter Unternehmen aus der Branche. Der Tag klingt bei einem geselligen Grillabend aus.

Beim SKZ-Netzwerktag treffen sich wichtige Entscheider und Vertreter der Kunststoffbranche. Foto: SKZ

Zentralen Verfahren der Kunststoffindustrie

Am Donnerstag, 30. Juni 2022 folgt der SKZ-Technologietag. Der SKZ-Technologietag präsentiert den Teilnehmern die zentralen Verfahren der Kunststoffindustrie hautnah – Compoundieren, Extrudieren, Spritzgießen, Additive Fertigung sowie Schweißen, Kleben und Fügen. Die beliebte SKZ Hausmesse kombiniert ein spannendes Vortragsprogramm, eine attraktive Ausstellung, Live-Vorführungen an laufenden Maschinen und einen umfassenden Einblick in die eindrucksvollen SKZ-Technika.

Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuellen Corona-Regeln statt. Die Gesundheit der Teilnehmer steht bei SKZ-Präsenzveranstaltungen im Vordergrund und hat oberste Priorität.

sl